Spielmannszug


Der Spielmannszug stellt sich vor

Der Spielmannszug der Kiersper Feuerwehr besteht seit 1949 und ist ein eigenständiger Zug der Wehr. Musikalisch haben gibt es Marschmusik, aber auch klaschische und moderne Stücke im Repertoire. Bei den verschiedensten Anlässen in Kierspe und Umgebung tritt der Spielmannszug auf. Beim Karneval, Schützenfest oder andere Aktivitäten.

Im Laufe des Jahres führen wir aber auch Kameradschaftsbildende Aktionen durch. Besuch von Partyveranstaltungen in Köln, Vatertagswanderung, Fahrt in Freizeitparks und unser jährlicher Wochenend Ausflug.

Unser Standort ist das Gerätehaus Stadtmitte an der Friedrich Ebert Straße 393
Probenabende sind immer Donnerstags von 19.30 – 21 Uhr.
Die Ausbildung des Nachwuchses findes von 18 – 19 Uhr statt und nach Absprachen.


Ihr Interesse ist geweckt

Kinder ab 8 Jahre und auch Erwachsene können bei uns mitmachen und ein Instrument erlernen. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, diese werden von uns vermittelt.

Aber natürlich können auch alle mitmachen, die schon ein Instrument können. (Ehemalige auch aus anderen Spielmannszügen sind gerne gesehen) Wir bieten eine musikalische Ausbildung an Trommel, Querflöte, Lyra, Große Trommel, Becken. Wir bieten die Zugehörigkeit zur Feuerwehr der Stadt Kierspe. Die Instrumente und Uniform stellt der Zug. Der Jahresbeitrag liegt bei 5 Euro.


Kontakt

Christian Schwanke (Zugführer) 02359 / 903634 0175 / 46399987
Monika Nettemeyer ( Geschäftsführerin) 02359 / 7262
Christian Schwanke jr. ( Musikalische Leitung ) 02359 / 903634
Email: spielmannszug-kierspe@web.de
und bei allen Kameraden des Spielmannszugs.

Weitere Infos gibt es auch hier:
www.feuerwehr-kierspe.de und www.facebook.com/spielmannszug.feuerwehrkierspe