Aktuelle News


Öl auf Gewässer
01 Januar

Aufmerksame Passanten bemerkten einen starken Öl Geruch sowie einen Ölfilm auf dem Wehebach und verständigten die Kreisleitstelle in Lüdenscheid.
Der um 11.32 Uhr alarmierte Löschzug 1 setzte in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gerätehaus Wehestraße die ersten beiden Ölsperren in den dortigen Wasserlauf. Parallel zu diesen Einsatzmaßnahmen wurden die untere Wasserbehörde des Märkischen Kreises sowie das Kanalbauamt der Stadt Kierspe zur Unterstützung nach gefordert.
Gemeinsam wurden die Einläufe des im Bereich des Tulpenplatzes/ Kamperbaches verrohrten Bach auf einen Eintrag ohne Ergebnis einer Verunreinigung kontrolliert. Aufgrund der erheblichen abfließenden Wassermengen und einer erhöhten Vermischung des Wassers mit dem Ölgemisches wurden in der Vollme 2 weitere Ölsperren eingebaut. Kontrollen nach diesen Sperren ergaben keine weiteren Ölrückstande im Gewässer.
Gegen 16.30 konnte der Einsatz beendet werden

Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge
16 Einsatzkräfte
2 x Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF 20), Gerätewagen Gefahrgut 1 (GWG 1), Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)
Untere Wasserbehörde, Bauamt Stadt Kierspe/Abt Kanalbau


Aktuelle News


F melder Brandmeldeanlage
17 Juni

Eine glimmende Zigarette, die einen Papierkorb in[...]

Jubiläum 50 Jahre Jugendfeuerwehr
15 Juni

Am gestrigen Abend kam es zu einem weiteren[...]

ABC 0 Auslaufende Betriebsstoffe
12 Juni

Um 19:21Uhr wurden der Löschzug 2 zu einer[...]

TH 0 Hindernis auf Fahrbahn
10 Juni

Der Löschzug IV wurde von der Polizei auf die K3[...]

F 0 Unklarer Rauch
09 Juni

Um 12:01 Uhr wurden die Löschzüge 1 und 2 in[...]

Alle News [...]