Aktuelle News


Öl auf Gewässer
01 Januar

Aufmerksame Passanten bemerkten einen starken Öl Geruch sowie einen Ölfilm auf dem Wehebach und verständigten die Kreisleitstelle in Lüdenscheid.
Der um 11.32 Uhr alarmierte Löschzug 1 setzte in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gerätehaus Wehestraße die ersten beiden Ölsperren in den dortigen Wasserlauf. Parallel zu diesen Einsatzmaßnahmen wurden die untere Wasserbehörde des Märkischen Kreises sowie das Kanalbauamt der Stadt Kierspe zur Unterstützung nach gefordert.
Gemeinsam wurden die Einläufe des im Bereich des Tulpenplatzes/ Kamperbaches verrohrten Bach auf einen Eintrag ohne Ergebnis einer Verunreinigung kontrolliert. Aufgrund der erheblichen abfließenden Wassermengen und einer erhöhten Vermischung des Wassers mit dem Ölgemisches wurden in der Vollme 2 weitere Ölsperren eingebaut. Kontrollen nach diesen Sperren ergaben keine weiteren Ölrückstande im Gewässer.
Gegen 16.30 konnte der Einsatz beendet werden

Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge
16 Einsatzkräfte
2 x Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF 20), Gerätewagen Gefahrgut 1 (GWG 1), Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)
Untere Wasserbehörde, Bauamt Stadt Kierspe/Abt Kanalbau


Aktuelle News


Trauer um 2 tödliche verletzte Einsatzkräfte
18 Januar

Uns erreicht die Nachricht das zwei[...]

Einsätze bedingt durch das Sturmtief Frederike
18 Januar

Zu bisher 13 Einsätzen wurden die Löschzüge[...]

Weihnachtsbaumsammlung 2018
14 Januar

Die Weihnachtsbaumsammlung ist beendet mit einem[...]

TH 0 Amthilfe für Polizei
06 Januar

Gegen 16 Uhr wurde der Löschzug 1 zur Amtshilfe[...]

TH 0 RTH Landung
06 Januar

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang[...]

Alle News [...]