Aktuelle News


Verkehrsunfall
30 November

Der Löschzug 2 wurde um 17.07 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Ortslage "Bruch" alarmiert.
Dort war es kurz zuvor zu einem Zusammenstoß zweier Personenwagen mit 4 verletzten Personen gekommen. Aufgrund der eingehenden Meldungen wurde seitens der Leitstelle 2 Rettungswagen 1 Notarzt aus dem Oberbergischen Kreis, je 1 Notarzt 1 Rettungswagen sowie 1 Krankentransportwagen aus dem Märkischen Kreis, der Notarzt Kierspe,die Helfer vor Ort neben der Feuerwehr alarmiert.

Seitens der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesperrt, ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsmittel abgestreut und aufgenommen.

Die zum Glück nicht schwer verletzten Patienten wurden zur weiteren medizinischen Versorgung ins Klinikum verbracht




Aktuelle News


TH 0 P Tür Person hinter Tür
19 April

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der[...]

TH 0 Verkehrsunfall
19 April

Der LZ 1 wurde gegen 16.55 Uhr zu einem[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
19 April

Gegen 11.14 wurden die Löschzüge 1 + 2 aufgrund[...]

ABC 0 Ölspur
18 April

Um 18:33Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte[...]

Starter Set für die Kinderfeuerwehr
18 April

Heute holten der Wehrleiter Georg Würth und[...]

Alle News [...]