Aktuelle News


Gebäudebrand
15 November

Zu einem Gebäudebrand mit "Mensch in Notlage" wurden die Löschzüge 1 + 2 gegen 20.55 Uhr in die Bachstraße alarmiert.
Am Einsatzobjekt in der Bachstraße konnten die Einsatzkräfte während der intensiven Erkundung keinerlei Feststellung auf einen möglichen Brand machen. Die im gesamten Gebäude installierten Rauchwarnmelder zeigten ebenfalls keine Rauchentwicklung an. Nach gut einer Stunde konnten die Einsatzkräfte das vermeintliche Brandobjekt verlassen und die Standorte anfahren.
Die Feuerwehr wurde hier nicht in böswilliger Absicht alarmiert. Vielmehr lag eine Fehlwahrnehmung eines aufmerksamen Bürgers vor, welcher aus Vorsicht die Feuerwehr alarmierte.

Eingesetzte Fahrzeuge
Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF 20) 1+ 2, Löschgruppenfahrzeug 20 (LF 20), Tanklöschfahrzeug 3000 (TLF 3000), Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Gerätewagen Gefahrgut 1 (GWG 1)

Aktuelle News


TH 2 Übung Bahnunfall
18 Oktober

In der heimischen Presse wurde am Samstag aktuell[...]

F 0 PKW Brand
14 Oktober

Der Löschzug 4 wurde um 15.30 Uhr zu einem PKW[...]

Seminar Erste Hilfe
9 Oktober

Für die Grundlehrgänge 2016 und 2017 fand am[...]

TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr[...]

ABC 0 Ölspur
03 Oktober

Um 15:58 Uhr wurde der Löschzug 2 Stadtmitte in[...]

Alle News [...]