Aktuelle News


Verkehrsunfall
03 November

Der Löschzug 1 wurde um 8.58 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 528 im Einmündungsbereich Lerchenweg/Heideweg alarmiert.
Dort war ein Pkw Fahrer Ausgangs einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Bruchsteinmauer kollidiert. Sowohl der Fahrer als auch der Beifahrer erlitten solche Verletzungen das eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich ist.
Von anderen Verkehrsteilnehmer wurden die auslaufenden Betriebsstoffe über eine größere Fläche verteilt. Zur Reinigung der Fahrbahn und Beseitigung der Rutschgefahr durch Motoröl wurde eine Fachfirma hinzugezogen.

Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge

15 Einsatzkräfte
Hilfeleistungslöchfahrzeug 20 (HLF 20) 1 + 2, Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)

Einsatzleiter Oberbrandmeister Oliver Kaufmann



Aktuelle News


Trauer um 2 tödliche verletzte Einsatzkräfte
18 Januar

Uns erreicht die Nachricht das zwei[...]

Einsätze bedingt durch das Sturmtief Frederike
18 Januar

Zu bisher 13 Einsätzen wurden die Löschzüge[...]

Weihnachtsbaumsammlung 2018
14 Januar

Die Weihnachtsbaumsammlung ist beendet mit einem[...]

TH 0 Amthilfe für Polizei
06 Januar

Gegen 16 Uhr wurde der Löschzug 1 zur Amtshilfe[...]

TH 0 RTH Landung
06 Januar

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang[...]

Alle News [...]