Aktuelle News


Sturmschaden umgestürzter Baum
21 Oktober

Um 3.45 Uhr wurde der Löschzug 1 zu einem Sturmschaden mit umgestürztem Baun auf der B 54 alarmiert.
Nach Angaben des Anrufers sollte sich die Einsatzstelle zwischen den Ortsteilen Bahnhof und Bollwerk auf der B 54 befinden. Letztlich konnte ein umgestürzter Baum im Bereich des Eiskellers/B 54 als Einsatzstelle lokalisiert werden. Der Anrufer war mit seinem PKW nach eigenen Angaben mit dem Verkehrshindernis leicht kollidiert.
Von den Einsatzkräften wurde der umgestürzte Baum zerkleinert und beseite geräumt. Während der Arbeiten konnten 2 weitere Bäume entdeckt werden, welche auf einem privaten Grundstück angesägt waren, jedoch sich beim Umfallen in anderen Bäumen verfangen hatten.
Die selbe Kerbfällung trug auch der auf der Fahrbahn befindliche Baum.

Eingesetzte Kräfte und Personal

13 Einsatzkräfte
Hilefeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF 20) 1+ 2

Einsatzleiter Oberbrandmeister Andre Schaller

Aktuelle News


Trauer um 2 tödliche verletzte Einsatzkräfte
18 Januar

Uns erreicht die Nachricht das zwei[...]

Einsätze bedingt durch das Sturmtief Frederike
18 Januar

Zu bisher 13 Einsätzen wurden die Löschzüge[...]

Weihnachtsbaumsammlung 2018
14 Januar

Die Weihnachtsbaumsammlung ist beendet mit einem[...]

TH 0 Amthilfe für Polizei
06 Januar

Gegen 16 Uhr wurde der Löschzug 1 zur Amtshilfe[...]

TH 0 RTH Landung
06 Januar

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang[...]

Alle News [...]