Aktuelle News


Verkehrsunfall
31 August

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW in der Ortslage Bollwerk wurden die Löschzüge IV und Löschzug 1 heute gegen 09:50Uhr alarmiert.
Zwei PKW waren auf der Straße Hüttenberg kurz nach der Straßenkreuzung An der Leye / Gockesberg / Hüttenberg frontal zusammengestoßen. Der junge Fahrer des aus Berken kommenden PKW sowie die Beifahrerin des PKW von der B54 kommend wurden hierbei leicht Verletzt und nach der Erstversorgung durch die Notärztin aus Lüdenscheid und des Kiersper Feuerwehrarztes Jochen Reiffert dem Klinikum Lüdenscheid zur weiteren medizinischen Behandlung zugeführt. Der andere Fahrer blieb Augenscheinlich unverletzt, erlitt jedoch einen Schock und wurde zeitweise durch Kräfte der Feuerwehr betreut. Die Mannschaft des Löschzuges IV sicherte die Unfallstelle ab und musste zur Unterstützung des Rettungsdienstes tätig werden.
Die Durchfahrtsstraße war für die Dauer des Einsatzes, für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Polizei sowie für die Dauer der Bergung durch dasAbschleppunternehmen voll gesperrt.

Aktuelle News


F 1 Rauchentwicklung aus Gebäude
28 April

Um 19:49 Uhr wurden die Löschzüge 1 und 2 zu[...]

ABC 0 Ölspur
27 April

Eine Ölspur von Meinerzhagen bis nach Bollwerk[...]

TH 0 Tragehilfe
27 April

Um 13:42 Uhr wurde der Löschzug 1 zu einer[...]

TH 0 P Tür Person hinter Tür
23 April

Um 10:45Uhr wurde der Löschzug IV durch die[...]

F 2 Brand im Gebäude mehrfache Menschenrettung
20 April

Um 14:20Uhr wurden die Löschzüge 1, 2 und 4 in[...]

Alle News [...]