Aktuelle News


23 Oktober TH Symposium in Halver

Eine ganztägige Fort- und Ausbildungsveranstaltung des Feuerwehrverbandes Märkischer Kreis zum Thema Technische Hilfeleistung in Halver besuchten vom LZ 1 Martin Kleinfeld, Andre Schaller und Ralf Potthoff. Als zusätzlicher Teilnehmer hatte sich der Wehrleiter Georg Würth für diese Fortbildung angemeldet. Das von der Feuerwehr Halver ausgearbeitete Seminar fand in und um der neuerbauten Feuerwache statt. Nach der Begrüßung durch den Leiter der Feuerwehr Halver, Stefan Ctarkowski, standen bis zum Mittag medizinische Themen und Aspekte bei der technischen Hilfeleistung im Vordergrund. Der Leitende Notarzt des Märkischen Kreises(LNA) Dr.Wierich eröffnete das Symposium mit einem Vortrag über die medizischen Aspekte bei einer Unfallrettung. Eine bedeutender Bestandteil seines Vortrages war die A B C D E Klassefiezierung der Patienten und der daraus resultierenden medizinischen Folgen und Notwendigkeiten. Der folgende Referent, D Wengenroth, vom Rettungsdienst Märkischer Kreis erläuterte in seinem Vortrag die Aus- und Fortbilung im Retttungsdienst des Märkischen Kreises und vertiefte das angesprochene Thema. Zugleich wurden die unterschiedlichsten Rettungsmittel und Arten vorgestellt. Stefan Czarkowski stellte in einem kurzen Vortrag eine Übung im Rahmen der Teilnahme der Feuerwehr Halver an den Resscue Challege Tagen vor. Ein Demonstrationsübung zum Einstieg in den praktischen Teil folgt. Als abschließender Teil der Theorie folgte ein Vortrag über die technischen Gerätschaften, deren Handhabung und Möglichkeiten durch den Dozenten Melzer von der Firma Weber Hydraulik. Während der Mittagspause wurden im Hof der Feuerwache 4 Stationsausbildungen für die Teilnehmer vorbereitet. Unterschiedliche Einsatzlagen bei den TH Einsätzen wurden den Teilnehmer vorgegeben und unter den kritischen Augen von jeweils 2 Ausbildern wurden diese dann durch die Lehrgangsteilnehmer abgearbeitet. Im Anschluß sollte jede Station ihr Einsatzszenario anhand einer ca 5 - 10 minütigen Präsentation den nicht beteiligten Seminarteilnehmer die Schwierigkeiten und die Abarbeitung des Einsatzes vorstellen.
Besonderer Dank gilt der Feuerwehr Halver und den Dozenten für die Dürchführung des Symposiums

Aktuelle News


ABC 0 Ölspur
27 April

Eine Ölspur von Meinerzhagen bis nach Bollwerk[...]

TH 0 Tragehilfe
27 April

Um 13:42 Uhr wurde der Löschzug 1 zu einer[...]

TH 0 P Tür Person hinter Tür
23 April

Um 10:45Uhr wurde der Löschzug IV durch die[...]

F 2 Brand im Gebäude mehrfache Menschenrettung
20 April

Um 14:20Uhr wurden die Löschzüge 1, 2 und 4 in[...]

TH 0 Baum auf Strasse
17 April

Um 09:01 Uhr wurde der Löschzug 2 in die Straße[...]

Alle News [...]