Aktuelle News


Gerätewartlehrgang
13 Mai

Am vergangenen Freitag konnte Benjamin Gries LZ 2 am Institut der Feuerwehr NRW in Münster mit dem erfolgreichen Abschluss der Prüfungen den Gerätewart- Lehrgang beenden. Dieser Lehrgang wurde der Feuerwehr Kierspe Ende April vom Kreisbrandmeister des Märkischen Kreises kurzfristig angeboten. Des Öfteren werden den Feuerwehren Seminare und Lehrgänge kurzfristig angeboten,immer dann wenn eine andere Kommune diesen nicht mit einem Lehrgangsteilnehmer besetzen kann.

Als Zugangsvoraussetzung müssen die Lehrgänge Truppführer und Maschinistenlehrgang im Vorfeld erfolgreich besucht werden.

Als Ausbildungsziel schreibt das IDF Münster
"Die erfolgreiche Teilnahme befähigt, die Instandhaltung der feuerwehrtechnischen Geräte und persönlichen Ausrüstung sowie einfache Pflege- und Wartungsarbeiten an Feuerwehrfahrzeugen im Rahmen der übertragenen Aufgaben selbstständig durchzuführen."

Die Gerätewarte sind für die Materialerhaltung und Wartung, soweit möglich, innerhalb der Löschzüge verantwortlich. Kleiner Reparaturen und regelmäßige Überprüfungen von eingesetzten Geräten sollen Unfälle weitestgehend verhindern, siehe Bericht über die alljährliche Leiterprüfung. Andere Überprüfungen zb. hydraulischer Rettungsgeräte, Winden oder elektrische Anlagen werden von dem Gerätewart gemeinsam mit Mitarbeitern hierfür zugelassener Unternehmen in den vorgeschrieben Zeitabständen gewartet und geprüft.

Die Wehrleitung gratuliert dem neuen Gerätewart zu seinem erfolgreichen Lehrgangsbesuch und wünscht ihm in seinem neuen Aufgabengebiet viel Spaß und Erfolg


Aktuelle News


ABC 0 Ölspur
19 März

Um 13:23 Uhr wurde der Löschzug IV auf die[...]

Grundlehrgang 2017
18 März

Die Kommunen Halver, Kierspe und Schalksmühle[...]

F 0 Containerbrand
18 März

Um 0:41 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in die[...]

Heißausbildung
14 März

Am vergangenen Samstag machten sich bereits um[...]

ABC 0 Ölspur
09 März

Um 18:15Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 durch[...]

Alle News [...]