Aktuelle News


Gebäudebrand
26 April

Wie bereits im Einsatzbericht " Wasserschaden" gemeldet ging am späten Abend ein heftiges Gewitter in Bereich Rönsahl nieder. Nach einem Blitzeinschlag meldeten Bürger einen vermutlichen Scheuenbrand in Mittelheuckelbach. Aufgrund der ersten Anrufe alarmierte die Kreisleitstelle den bereits im Einsatz (siehe Einsatzbericht Wasserschaden) befindlichen Löschzug 3 sowie zur Unterstützung den Löschzug 2. Da bereits auf der Anfahrt zur Einsatzadresse eine starke Flammbildung erkennbar war, wurde zusätzlich der Löschzug 1 sowie das DRK Kierspe alarmiert.
Nachdem der Fahrzeugführer, das von der Einsatzstelle Gerätehaus Rönsahl, abgezogene Hilfeleistungslöschfahrzeug 20(HLF 20) eine erste Erkundung vorgenommen hatte, konnte eine in der Nähe einer Scheune stehende brennende Fichte als Brandobjekt lokalisiert werden. So konnten der Löschzug 1 sowie das DRK Kierspe in Bereitstellung in den jeweiligen Standort verbleiben bzw. brauchten nicht mehr ausrücken.
Von den Einsatzkräften des HFL 20 wurde ein Hohlstrahlrohr sowie ein weiteres C Strahlrohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Die Löschwasserversorgung erfolgte aus den Löschwassertank des ersten Löschfahrzeuges mit Redundanz auf den LZ 2. Nach ca 45 Minuten konnten die Einsatzkräfte diese Einsatzstelle verlassen.

Eingesetztes Personal und Fahrzeuge

39 Einsatzkräfte der Löschzüge 3 und 2
1x Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20), 3 x Löschgruppenfahrzeuge 20 (LF 20), 2 x Manschaftstransportwagen (MTW)

Eingesetztes Personal und Fahrzeuge in Bereitstellung
25 Einsatzkräfte LZ 1
2 Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20), Tanklöschfahrzeug 3000, Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Gerätewagen Gefahrgut
DRK Kierspe

Einsatzleiter Hauptbrandmeister Nils Parziegla


Aktuelle News


Fahrsicherheitstraining
21 April

Heute fand ein Fahrsicherheitstraining für[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
21 April

Der Löschzug 1 wurde gegen 14:20 Uhr auf die B[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
20 April

Um 14:20 Uhr wurde der Löschzug 1 ins[...]

TH 0 P Tür Person hinter Tür
19 April

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der[...]

TH 0 Verkehrsunfall
19 April

Der LZ 1 wurde gegen 16.55 Uhr zu einem[...]

Alle News [...]