Aktuelle News


Hilfeleistung Verkehrsunfall
30 März

Auf der B 54 in Höhe der Ortslage " in der Grüne" kam es gegen 18.37 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Der alarmierte Löschzug 4 sicherte die Unfallstelle und band als Erstmaßnahme auslaufende Betriebsmittel ab. Ferner wurde durch die Polizei die Bundesstraße für die Rettungsmaßnahmen voll gesperrt.
Nach einer ersten medizinischen Versorgung der Verletzten erfolgte mittels 3 Rettungswagen der Transport zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Lüdenscheid.
Nach einer erfolgten Unfalldokumentation durch die Polizei wurden durch den Löschzug noch weitere Aufräumarbeiten durchgeführt.

Eingesetzte Fahrzeuge
Hilfeleistungslöschfahrzeug 10 (HLF 10), Löschgruppenfahrzeug 10 (LF 10), Tanklöschfahrzeug 3000 (TLF 3000) Manschaftstransportwagen ( MTW)


Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
16 Mai

Gegen 23:10 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
09 Mai

In das Industriegebiet Wildenkulen wurde der LZ 1[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
04 Mai

Großes Glück hatten gegen 17:45 Uhr die[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
30 April

Um 23:54Uhr wurde der Löschzug IV nach[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
29 April

Um 18:30Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 zu[...]

Alle News [...]