Aktuelle News


LKW Brand
26 März

Zu einem LKW Brand auf der B 54 im Bereich Erlen wurden die Löschzüge 1 + 2 um 9.56 Uhr alarmiert. Im Bereich der Waldorfschule hatte ein LKW Fahrer eine Rauchentwicklung im Bereich der Hinterachse seines Lastwagens bemerkt und diesen in der Einfahrt zur Schule zum Halten gebracht.
Von den Einsatzkräften wurde ein C Rohr zur Brandbekämpfung bzw. zum Kühlen der heißgelaufenen Hinterachse eingesetzt. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetztes Personal und Gerät
25 Einsatzkräfte
Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF 20) 1, Löschgruppenfahrzeug 20 (LF 20) 1 + 2, Tanklöschfahrzeug 3000 (TLF 3000)

Einsatzleiter Brandinspektor Ralf Potthoff


Aktuelle News


TH 2 Übung Bahnunfall
18 Oktober

In der heimischen Presse wurde am Samstag aktuell[...]

F 0 PKW Brand
14 Oktober

Der Löschzug 4 wurde um 15.30 Uhr zu einem PKW[...]

Seminar Erste Hilfe
9 Oktober

Für die Grundlehrgänge 2016 und 2017 fand am[...]

TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr[...]

ABC 0 Ölspur
03 Oktober

Um 15:58 Uhr wurde der Löschzug 2 Stadtmitte in[...]

Alle News [...]