Aktuelle News


Zimmerbrand?
21 März

Die Löschzüge 2 + 1 wurden um 18.32 Uhr durch die Kreisleitstelle in Lüdenscheid zu einem Zimmerbrand im Bereich der ev. Kirchengemeinde alarmiert.
Zu einem solchen Brand, mit der Wahrscheinlichkeit das Menschenleben in Gefahr, werden grundsätzlich die beiden Innenstadtlöschzüge alarmiert. Zusätzlich wird der Regelrettungsdienst des Märkischen Kreises sowie das DRK Kierspe alarmiert.
Nach eingehender Kontrolle des Gebäudes der ev. Kirchengemeinde konnte kein Brand festgestellt werden und somit konnten die eingesetzten Einsatzkräfte vom Rettungsdienst und Feuerwehr den Einsatz beenden.
Durch die böswillige Alarmierung wurde die Friedrich Ebertstraße für den Zeitraum des Einsatzes vollgesperrt und die anwesende Polizei richtete eine entsprechende Umleitung ein.
Wir danken den Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis. Wenig Verständnis haben wir für die böswillige Alarmierung und entsprechende Schritte gegen den Meldenden sind eingeleitet.

Eingesetzte Fahrzeuge
Löschgruppenfahrzeug 20 (LF 20) 1+ 2, Hilfeleistungslöchfahrzeug 20 ( HLF), 1+ 2 Tanklöschfahrzeug 3000 (TLF), Manschaftstransportwagen (MTW) 1+ 2


Aktuelle News


Trauer um 2 tödliche verletzte Einsatzkräfte
18 Januar

Uns erreicht die Nachricht das zwei[...]

Einsätze bedingt durch das Sturmtief Frederike
18 Januar

Zu bisher 13 Einsätzen wurden die Löschzüge[...]

Weihnachtsbaumsammlung 2018
14 Januar

Die Weihnachtsbaumsammlung ist beendet mit einem[...]

TH 0 Amthilfe für Polizei
06 Januar

Gegen 16 Uhr wurde der Löschzug 1 zur Amtshilfe[...]

TH 0 RTH Landung
06 Januar

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang[...]

Alle News [...]