Aktuelle News


Digitalfunkübung
18 Februar

Seit dem 06.02.2014 kann im ungesicherten Probebetrieb der Digitalfunk im Märkischen Kreis benutzt werden.

Am letzten Dienstag wurde durch den Funkbeauftragten der Stadt Kierspe, Hendrik Baukloh, eine erste theoretische Schulung während des Dienstes der Jugendfeuerwehr durchgeführt. Nach der Theorie von letzter Woche stand nun heute eine etwas größere Übung für die Jugendlichen mit ihren Betreuern auf dem Dienstplan. Verteilt auf die unterschiedlichsten Fahrzeuge mussten die Jugendlichen diverse Aufgaben erfüllen und diese per Digitalfunk an die Einsatzzentrale der Stadt Kierspe im Gerätehaus Stadtmitte übermitteln.

Je nach Aufgabe musste die angefahrene Position oder dortige Besonderheiten aufgrund der Unterlagen übermittelt werden. Den Jugendlichen machte es deutlich Spaß mit der neuen Technik als eine der ersten Feuerwehrangehörigen in Kierspe zu üben. Die Jugendlichen kamen erfreulich mit der neuen, für sie bis dato unbekannten, Technik zurecht.

Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
16 Mai

Gegen 23:10 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
09 Mai

In das Industriegebiet Wildenkulen wurde der LZ 1[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
04 Mai

Großes Glück hatten gegen 17:45 Uhr die[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
30 April

Um 23:54Uhr wurde der Löschzug IV nach[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
29 April

Um 18:30Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 zu[...]

Alle News [...]