Aktuelle News


Unterstützung Rettungsdienst
18 Februar

Zum Romberg wurde der Löschzug 4 um 14.58 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Der vor Ort mit Rettungswagen und Notarzt befindliche Rettungsdienst hatte den Löschzug als zusätzliche Tragehilfe angefordert.
Nach einer ersten medizinische Versorgung wurde der Patient mittels einer Schleifkorbtrage von einen Balkon über tragbare Leitern zu Boden gelassen. Hierdurch konnten dem Patienten zusätzlich Schmerzen aufgrund eines Transportweges über enge Treppen und Flure innerhalb des Wohngebäudes erspart werden.
Der Transport ins Klinikum durch den Rettungswagen erfolgte nach einer weiteren medizinischen Versorgung.


Aktuelle News


TH o Verkehrsunfall
23 Mai

Der Löschzug1 wurde am heutigen Morgen gegen[...]

TH O Person hinter Tür
16 Mai

Gegen 23:10 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
09 Mai

In das Industriegebiet Wildenkulen wurde der LZ 1[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
04 Mai

Großes Glück hatten gegen 17:45 Uhr die[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
30 April

Um 23:54Uhr wurde der Löschzug IV nach[...]

Alle News [...]