Aktuelle News


Ölspur nach Verkehrsunfall
19 Dezember

Der Löschzug 1 wurde gegen 11.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Osemundstraße/Friedrich Ebert Straße nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Aus den verunfallten fahrzeugen sollten Betriebsmittel auslaufen und diese sollten entsprechend abgebunden und beseitigt werden.
Die geringen freigesetzten Mengen (ca 2 qm) Betriebsstoffe wurden vom Bauhof abgebunden. Eine verletzte Person wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung dem Klinikum zugeführt. Die beseitigung der geringen Betriebsstoffe konnte erst nach dem Abtransport der nicht fahrbereiten Fahrzeuge durch Abschleppwagen erfolgen.
So wurde der Einsatz der Feuerwehr an den Bauhof übergeben und der Löschzug konnte die Einsatzstelle verlassen

Aufgrund Serverprobleme konnte der Bericht erst am 20.12 veröffentlicht werden.

Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
16 Mai

Gegen 23:10 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
09 Mai

In das Industriegebiet Wildenkulen wurde der LZ 1[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
04 Mai

Großes Glück hatten gegen 17:45 Uhr die[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
30 April

Um 23:54Uhr wurde der Löschzug IV nach[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
29 April

Um 18:30Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 zu[...]

Alle News [...]