Aktuelle News


Kettensägenlehrgang
04 Dezember

Zum Abschluss des diesjährigen Ausbildungsprogramms stand erstmals ein Kettensägenlehrgang W 1 in der vergangenen Woche auf dem Ausbildungsprogramm. Erneut wurde dieser Einsteigerlehrgang in Zusammenarbeit mit den Forstwirtschaftsmeistern der Wuppertaler Stadtwerke ausgerichtet und durchgeführt. Bereits im Frühjahr wurde im Gerätehaus Rönsahl sowie in den Beständen der Wuppertaler Stadtwerken ein mehrtägiger Lehrgang mit dem Ausbildungsziel W 2 + 3 durchgeführt. In diesem Lehrgang heißt das Ausbildungsziel eine Gefahrfällung mit und ohne Zugkräfte durchzuführen.

Im W 1 Lehrgang stehen als Ausbildungsschwerpunkte Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Wartungs- und Schärfarbeiten sowie erste einfach Schneidübungen mit der Kettensäge auf dem Lehrgangsplan. Insbesondere die Hinweise und Tipps zur UVV und Gerätewartung nahmen einen sehr breiten Zeitkorridor während des Lehrganges ein. Im abschließenden praktischen Ausbildungsblock standen Sägearbeiten am liegenden Holz an.
Zum Ende des Seminares konnten Torben Standhaft, Dominic Kircheis, Ingo Lutomsky (alle LZ 1), Benjamin Gries, Dirk Haze, Maximilian Haze, Maik Käming (alle LZ 2), Jan Kolm LZ 3 sowie Karsten Gembruch ein entsprechendes Zertifikat der erfolgreichen Teilnahme aus den Händen des Lehrgangsleiters Martin Spettmann entgegen nehmen.

Besonders bedanken möchten wir uns beim Ausbilderteam um Martin Spettmann von den Wuppertaler Stadtwerken für die Vorbereitung und Durchführung der beiden diesjährigen Lehrgänge.
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern


Aktuelle News


TH 1 eingeklemmte Person
21 Oktober

Um 18:18 Uhr wurde der Löschzug 2 sowie die[...]

TH 2 Übung Bahnunfall
18 Oktober

In der heimischen Presse wurde am Samstag aktuell[...]

F 0 PKW Brand
14 Oktober

Der Löschzug 4 wurde um 15.30 Uhr zu einem PKW[...]

Seminar Erste Hilfe
9 Oktober

Für die Grundlehrgänge 2016 und 2017 fand am[...]

TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr[...]

Alle News [...]