Aktuelle News


Schuppenbrand
01 Dezember

Die Löschzüge 2 + 1 wurden um 13.10 Uhr zu einem Schuppenbrand in den Fichtenweg durch die Kreisleitstelle alarmiert.

Der vermeintliche Schuppenbrand entpuppte sich als Brand eines an einem Wohnhaus grenzenden Wintergartens. Der eigentliche Brand konnte auf den Entstehungsbereich eingegrenzt und vor einer weiteren Ausdehnung abgelöscht werden. Der Brandbereich bzw. angrenzende Gebäudebereiche wurden im Nachgang mittels einer Wärmebildkamera auf versteckte Glut und Brandnester abgesucht. Nach knapp einer Stunde konnte die Einsatzstelle dem Eigentümer wieder übergeben werden und die Löschzüge die Standorte anfahren.

Eingesetzte Kräfte und Material
42 Einsatzkräfte
Löschfahrzeug 20 (LF) 1 + 2, Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF) 1+ 2 sowie Einsatzleitfahrzeug 1 (ELW)


Aktuelle News


TH 2 Übung Bahnunfall
18 Oktober

In der heimischen Presse wurde am Samstag aktuell[...]

F 0 PKW Brand
14 Oktober

Der Löschzug 4 wurde um 15.30 Uhr zu einem PKW[...]

Seminar Erste Hilfe
9 Oktober

Für die Grundlehrgänge 2016 und 2017 fand am[...]

TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr[...]

ABC 0 Ölspur
03 Oktober

Um 15:58 Uhr wurde der Löschzug 2 Stadtmitte in[...]

Alle News [...]