Aktuelle News



22 November

Es ist geschafft. Kurz vor dem ersten Schneefall wurden gestern letzte Dacharbeiten und der Einbau der Fenster sowie der Fahrzeugtore durchgeführt.

Die mit Baubeginn Anfang August vorgestellte anspruchsvolle Zeitplanung einer Fertigstellung der Halle vor einem Wintereinbruch rückt nun näher. Nachdem heute die letzten Arbeiten an den Fahrzeugtoren erfolgt sind werden in den nächsten Tagen die Arbeiten mit der Fertigstellung der Beleuchtung sowie der Installation der Hallenheizung fortgesetzt.
Diese Arbeiten werden gleichfalls von den aktiven Einsatzkräften der Einheit Neuenhaus in Eigenleistung durchgeführt. Bereits jetzt ist absehbar, dass die beiden wasserführenden Löschfahrzeuge in Kürze wieder zum gewohnten Standort Neuenhaus zurückkehren. Derzeit sind diese seit dem ersten Spatenstich in einer nicht frostsicheren Scheune untergestellt


Aktuelle News


Trauer um 2 tödliche verletzte Einsatzkräfte
18 Januar

Uns erreicht die Nachricht das zwei[...]

Einsätze bedingt durch das Sturmtief Frederike
18 Januar

Zu bisher 13 Einsätzen wurden die Löschzüge[...]

Weihnachtsbaumsammlung 2018
14 Januar

Die Weihnachtsbaumsammlung ist beendet mit einem[...]

TH 0 Amthilfe für Polizei
06 Januar

Gegen 16 Uhr wurde der Löschzug 1 zur Amtshilfe[...]

TH 0 RTH Landung
06 Januar

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang[...]

Alle News [...]