Aktuelle News


Förderung des Ehrenamtes in den Feuerwehren
16 November

Die Auftaktveranstaltung der Projektgruppe „ Förderung des Ehrenamtes in den Feuerwehren „ fand am 03 Juli in Herne statt. Das Projekt ist vom Ministerium für Inneres und Kommunales (MIK) zusammen mit dem Verband der Feuerwehren NRW zur nachhaltigen Förderung des Ehrenamtes Feuerwehr ins Leben gerufen. Zur Zielrichtung des Projektes ein kurzer Auszug aus der Veröffentlichung des Städte und Gemeindebundes
„Gleichwohl gilt es rechtzeitig, sich geänderten Rahmenbedingungen zu stellen. Der Alterungsprozess der Gesellschaft macht auch in den Feuerwehren nicht halt, der Einsatzalltag ist schwieriger geworden, die Anforderungen in technischer und taktischer Hinsicht sind gewachsen, woraus sich gleichzeitig eine deutlich intensivere Aus- und Fortbildung nach sich zieht. Vor dem Hintergrund gilt es rechtzeitig, die Menschen für das ehrenamtliche Engagement in den Feuerwehren zu gewinnen und zu begeistern. Das Projekt, welches einzigartig in der Bundesrepublik ist, beschäftigt sich in drei Arbeitsgruppen mit den Themenfeldern
• Der Mensch in der Freiwilligen Feuerwehr
• Die Organisation in der Freiwilligen Feuerwehr
• Die Freiwillige Feuerwehr in der Öffentlichkeit
Das Projekt ist auf vier Jahre ausgelegt. Die in den Arbeitsgruppen ermittelten Lösungsansätze sollen zunächst in kommunalen Pilotprojekten erprobt werden. Im 1. Quartal 2017 soll der Projektbericht der Öffentlichkeit vorgestellt werden.
Die kommunalen Spitzenverbände sind in das Projekt eingebunden. Sie sind Mitglieder der Lenkungsgruppe, die die Ergebnisse der Arbeitsgruppe bündelt und auswertet. „
Am Samstag fand im Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund ein erster Workshop zum Thema Organisationskultur statt. Dort standen folgende Foren zur Auswahl
Forum 1 beschäftigt sich mit der Feuerwehr als Organisationskultur: Wie unterscheiden sich die unterschiedlichen Organisationstypen (Freiwillige Feuerwehr, Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr mit hauptamtlichen Kräften) und wie kann aus der Vielfalt Einheit erzielt werden ohne die Unterschiede aufzugeben?

Forum 2 widmet sich dem spannenden und provokanten Thema Tradition erhalten - Muff vermeiden: Wie kann die Feuerwehr der Zukunft auch in der veränderten Gesellschaft attraktiv bleiben, ohne auf wichtige Grundwerte zu verzichten?

Forum 3 richtet den Blick auf den Mensch, der sich in die unterschiedlichen Organisationsformen der Feuerwehr einbringt und oft die Frage der Vereinbarkeit der 4 "F" beantworten muss: Wie muss die Feuerwehr der Zukunft aussehen, damit Familie, Firma, Feuerwehr und Freizeit in Einklang gebracht werden?

Und schließlich widmet sich das Forum 4 der Integration neuer Zielgruppen: Wie können weniger stark in der Feuerwehr vertretene Zielgruppen (Migranten, Frauen, Menschen mit Behinderungen, ältere Menschen) für das Ehrenamt gewonnen werden?
Nach entsprechenden Eingangsreferaten konnte am frühen Vormittag die Arbeit in den Foren aufgenommen werden. Forum 4 besuchte Anica Würth vom Löschzug 2 während das Forum 3 vom Wehrleiter besucht wurde.
Die Moderation der einzelnen Foren erfolgte durch eine wissenschaftliche Mitarbeiterin und eines Feuerwehrangehörigen.
Zum Ende eines langen sehr interessanten Tages stellten die einzelnen Arbeitsgruppen gegen 16.30 Uhr dem Plenum erste Ergebnisse vor. Ein weiterer Workshop mit den gleichen Themen findet am 30.11.2013 in Aldenhoven statt.
Weitere Informationen sind hierzu unter
http://www.vdf-nrw.de/index.php?page=workshoporga
http://www.nrw.de/landesregierung/startschuss-fuer-die-foerderung-des-ehrenamtes-in-den-feuerwehren-14626/
zu finden.


Aktuelle News


F 2 Entwicklter Brand
16 November

Um 22:32 Uhr wurden die Löschzüge 1,2 und 4[...]

F Melder Brandmeldeanlage
13 November

Die Auslösung einer Brandmeldeanlage in einem[...]

TH 0 Hindernis auf Strasse
07 November

Um 9:39 Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 zu[...]

TH 0 Person hinter Tür
27 Oktober

Grund der Alarmierung des Löschzuges 1 heute[...]

TH 0 Person hinter Tür
26 Oktober

Um 17:41 Uhr wurden die Löschzüge 2 + 1 in den[...]

Alle News [...]