Aktuelle News


Brandmeldeanlage
04 November

Die Brandmeldeanlage eines Wohnheimes löste aufgrund eines technischen defektes erneut um 21.34 Uhr einen Alarm aus. Aufgrund der besonderen Gefährdung wurden seitens der Kreisleitstelle entsprechend der Alarm - und Ausrückeordnung die Löschzüge 3, 1 und 2 sowie das DRK alarmiert.
Vor Ort stellte sich der Alarm als technischer Defekt innerhalb eines Gebäudeabschnittes heraus. Vom diensthabenden Betreuungspersonal wurde noch am Abend der entsprechende Wartungsdienst der Erstellerfirma der Brandmeldeanlage zwecks Störungsbeseitigung benachrichtigt.

Einsatzleiter Hauptbrandmeister Karsten Werner

Eingesetztes Gerät und Personal

48 Einsatzkräfte

3 x HLF 20, 2 x LF 20,


Aktuelle News


ABC 0 Ölspur
27 April

Eine Ölspur von Meinerzhagen bis nach Bollwerk[...]

TH 0 Tragehilfe
27 April

Um 13:42 Uhr wurde der Löschzug 1 zu einer[...]

TH 0 P Tür Person hinter Tür
23 April

Um 10:45Uhr wurde der Löschzug IV durch die[...]

F 2 Brand im Gebäude mehrfache Menschenrettung
20 April

Um 14:20Uhr wurden die Löschzüge 1, 2 und 4 in[...]

TH 0 Baum auf Strasse
17 April

Um 09:01 Uhr wurde der Löschzug 2 in die Straße[...]

Alle News [...]