Aktuelle News


Brandmeldeanlage
04 November

Die Brandmeldeanlage eines Wohnheimes löste aufgrund eines technischen defektes erneut um 21.34 Uhr einen Alarm aus. Aufgrund der besonderen Gefährdung wurden seitens der Kreisleitstelle entsprechend der Alarm - und Ausrückeordnung die Löschzüge 3, 1 und 2 sowie das DRK alarmiert.
Vor Ort stellte sich der Alarm als technischer Defekt innerhalb eines Gebäudeabschnittes heraus. Vom diensthabenden Betreuungspersonal wurde noch am Abend der entsprechende Wartungsdienst der Erstellerfirma der Brandmeldeanlage zwecks Störungsbeseitigung benachrichtigt.

Einsatzleiter Hauptbrandmeister Karsten Werner

Eingesetztes Gerät und Personal

48 Einsatzkräfte

3 x HLF 20, 2 x LF 20,


Aktuelle News


TH 2 Übung Bahnunfall
18 Oktober

In der heimischen Presse wurde am Samstag aktuell[...]

F 0 PKW Brand
14 Oktober

Der Löschzug 4 wurde um 15.30 Uhr zu einem PKW[...]

Seminar Erste Hilfe
9 Oktober

Für die Grundlehrgänge 2016 und 2017 fand am[...]

TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr[...]

ABC 0 Ölspur
03 Oktober

Um 15:58 Uhr wurde der Löschzug 2 Stadtmitte in[...]

Alle News [...]