Aktuelle News


Brandmeldeanlage
04 November

Die Brandmeldeanlage eines Wohnheimes löste vermutlich aufgrund von Kochdämpfen einen Alarm aus. Aufgrund der besonderen Gefährdung wurden um 19.57 Uhr seitens der Kreisleitstelle entsprechend der Alarm - und Ausrückeordnung die Löschzüge 3, 1 und 2 sowie das DRK alarmiert.
Glücklicherweise stellte es sich als Fehlalarm heraus und noch anrückende Kräfte konnten noch frühzeitig die Anfahrt abbrechen und die Standorte anfahren.

Einsatzleiter Hauptbrandmeister Karsten Werner

Eingesetztes Gerät und Personal

52 Einsatzkräfte

3 x HLF 20, 2 x LF 20, MTW

Aktuelle News


TH 0 auslaufende Betriebsstoffe
26 September

Um 03:36Uhr alarmierte die Kreisleitstelle des[...]

F 1 Feuer im Gebäude
24 September

Am heutigen Vormittag um 11:03 Uhr wurden die[...]

Abschluß des Grundlehrganges
23 September

Heute schlossen alle Teilnehmer des[...]

Truppführerlehrgang Oberbergischer Kreis
23 September

Derzeit findet bereits seit gestern Abend findet[...]

TH O Person hinter Tür
18 September

Eine gestürzte und hilflose Person war Grund der[...]

Alle News [...]