Aktuelle News


Brandmeldeanlage
04 November

Die Brandmeldeanlage eines Wohnheimes löste vermutlich aufgrund von Kochdämpfen einen Alarm aus. Aufgrund der besonderen Gefährdung wurden um 19.57 Uhr seitens der Kreisleitstelle entsprechend der Alarm - und Ausrückeordnung die Löschzüge 3, 1 und 2 sowie das DRK alarmiert.
Glücklicherweise stellte es sich als Fehlalarm heraus und noch anrückende Kräfte konnten noch frühzeitig die Anfahrt abbrechen und die Standorte anfahren.

Einsatzleiter Hauptbrandmeister Karsten Werner

Eingesetztes Gerät und Personal

52 Einsatzkräfte

3 x HLF 20, 2 x LF 20, MTW

Aktuelle News


TH 0 P Tür Person hinter Tür
19 April

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der[...]

TH 0 Verkehrsunfall
19 April

Der LZ 1 wurde gegen 16.55 Uhr zu einem[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
19 April

Gegen 11.14 wurden die Löschzüge 1 + 2 aufgrund[...]

ABC 0 Ölspur
18 April

Um 18:33Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte[...]

Starter Set für die Kinderfeuerwehr
18 April

Heute holten der Wehrleiter Georg Würth und[...]

Alle News [...]