Aktuelle News


Unwettereinsatz
28 Oktober

Sturm und ausgiebige Regenfälle in der Nacht sorgten dafür, das es im Einmündungsbereich Fritz Linde Straße/ Friedrich Ebert Straße zu Verstopfungen der Kanaleinläufe kam.
Hier stauten sich knietief die Wassermengen und drohten in ein benachbartes Firmengebäude einzudringen. Der alarmierte Löschzug 2 säuberte die Gullys und konnte so weiteren Schaden von Gebäuden sowie dem einsetzenden Berufsverkehr abwenden.


Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
18 September

Eine gestürzte und hilflose Person war Grund der[...]

F 0 Melder Brandmeldeanlage
14 September

Die Löschzüge 1 + 2 wurden um 12.48 Uhr durch[...]

TH 0 Hindernis auf Strasse
13 September

Um 14.34 Uhr wurden der Löschzug 2 und 1 zur[...]

THO Wasserschaden
10 September

Für einige Kameraden des Löschzuges 1 war die[...]

F 0 gelöschter Brand
07 September

Um 19.20 Uhr wurde die kleine[...]

Alle News [...]