Aktuelle News


Unwettereinsatz
28 Oktober

Sturm und ausgiebige Regenfälle in der Nacht sorgten dafür, das es im Einmündungsbereich Fritz Linde Straße/ Friedrich Ebert Straße zu Verstopfungen der Kanaleinläufe kam.
Hier stauten sich knietief die Wassermengen und drohten in ein benachbartes Firmengebäude einzudringen. Der alarmierte Löschzug 2 säuberte die Gullys und konnte so weiteren Schaden von Gebäuden sowie dem einsetzenden Berufsverkehr abwenden.


Aktuelle News


TH 0 Baum auf Strasse
26 Juli

Ein umgestürzter Baum auf der B 54 zwischen[...]

F 1 Brand im Gebäude
26 Juli

Die Löschzüge 1 + 2 wurden gegen 11.18 Uhr zu[...]

TH 0 Wasserschaden
24 Juli

Starke Regenfälle sorgten für eine[...]

TH P Tür Person hinter Tür
23 Juli

Die Löschzüge 3 + 1 wurden um 18.42 Uhr zur[...]

F Melder Brandmeldeanlage
23 Juli

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage eines[...]

Alle News [...]