Aktuelle News


Unwettereinsatz
28 Oktober

Sturm und ausgiebige Regenfälle in der Nacht sorgten dafür, das es im Einmündungsbereich Fritz Linde Straße/ Friedrich Ebert Straße zu Verstopfungen der Kanaleinläufe kam.
Hier stauten sich knietief die Wassermengen und drohten in ein benachbartes Firmengebäude einzudringen. Der alarmierte Löschzug 2 säuberte die Gullys und konnte so weiteren Schaden von Gebäuden sowie dem einsetzenden Berufsverkehr abwenden.


Aktuelle News


F melder Brandmeldeanlage
17 Juni

Eine glimmende Zigarette, die einen Papierkorb in[...]

Jubiläum 50 Jahre Jugendfeuerwehr
15 Juni

Am gestrigen Abend kam es zu einem weiteren[...]

ABC 0 Auslaufende Betriebsstoffe
12 Juni

Um 19:21Uhr wurden der Löschzug 2 zu einer[...]

TH 0 Hindernis auf Fahrbahn
10 Juni

Der Löschzug IV wurde von der Polizei auf die K3[...]

F 0 Unklarer Rauch
09 Juni

Um 12:01 Uhr wurden die Löschzüge 1 und 2 in[...]

Alle News [...]