Aktuelle News


Rescue Days
09 Oktober

Die technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen wird durch die tvfortschreitende Ausstattung der Fahrzeuge mit aktiven und passiven Sicherheitssystemen für die Feuerwehren immer komplexer und schwieriger. Mittlerweile bauen die Fahrzeughersteller zusätzliche massive Bauteile als Seitenaufprallschutz ein. Diese ständige fortschreitende Entwicklung im Fahrzeugbau erforderte bei den Feuerwehren, neben einem ständigen modernen Geräteausrüstung, eine kontinuierliche Aus- und Fortbildung des Einsatzpersonals.
Neben den normal angesetzten Übungen auf Standortebene und spezifischen Fachlehrgängen veranstaltet die Firma Weber Hydraulik alljährlich die Recue Days. Die Firma Weber ist einer der führenden Hersteller hydraulischer Rettungsgeräte und veranstaltet alljährlich eine mehrtägige Fortbildungsveranstaltung.
Die diesjährigen Rescue Daye fanden am Niederrhein in der Stadt Geldern statt. Einige hundert Feuerwehrangehörige aus ganz Europa tauschten sich in theoretischen und praktischen Abschnitten im Bereich der technischen Hilfeleistung aus. In der Innenstadt Gelderns waren auf einige hundert Meter Straßenlänge die unterschiedlichsten Unfallsituationen vorbereitet. Die Bandbreite der von den Teilnehmern abzuarbeitenden Unfallszenarien deckte die gesamten nur erdenkliche Bandbreite vom PKW - bis hin zu dem LKW Unfall ab.
Erstmalig nahm Martin Kleinfeld vom Löschzug 1 in diesem Jahr an dieser Veranstaltung statt. Nach 3 Ausbildungstagen trat er mit vielen neuen Eindrücken und neuen Erkenntnissen die Heimreise an. In den folgenden Wochen und Monaten wird er das dort erlernte Wissen an als Multiplikator im Löschzug während der nächsten Ausbildungsveranstaltungen an weitere Einsatzkräfte vermitteln.


Aktuelle News


F 1 Brand am Gebäude
26 März

Um 01:06 Uhr wurden die Löschzüge 2 und 1 in[...]

F 0 Jagdhaus
25 März

Während des Ausbildungsdienstes "Einsatz in[...]

F 0 Waldbrand
25 März

Um 15:57Uhr wurde der Löschzug IV nach Vor der[...]

ABC 0 Ölspur
24 März

Um 18:25Uhr wurden die Löschzüge III und I zu[...]

ABC 0 Ölspur
19 März

Um 13:23 Uhr wurde der Löschzug IV auf die[...]

Alle News [...]