Aktuelle News


Verkehrsunfall
04 Oktober

Zu einer Hilfeleistung wurde der Löschzug 3 gegen 8.17 Uhr alarmiert. Auf der B 237 in Höhe der Ortschaft "Varmert" kam es zu einem Unfall wobei das Fahrzeug auf der Seite liegend zum Stillstand kam.
Vom Löschzug 3 wurde die Einsatzstelle abgesichert und für die Beseitigung der ca 150 m langen Ölspur ein Fachunternehmen hinzugerufen. Mittels Heißdampfverfahren wird die glatte Ölspur im Kurvenbereich oberhalb der Varmert beseitigt. Im Anschluß daran kann seitens der Polizei die Straße wieder frei gegeben werden.

Eingesetztes Personal und Gerät

Einsatzleiter Hauptbrandmeister Karsten Werner

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20)
Löschgruppenfahrzeug (LF 20)
Mannschaftstransportwagen(MTW)


Aktuelle News


TH 2 Übung Bahnunfall
18 Oktober

In der heimischen Presse wurde am Samstag aktuell[...]

F 0 PKW Brand
14 Oktober

Der Löschzug 4 wurde um 15.30 Uhr zu einem PKW[...]

Seminar Erste Hilfe
9 Oktober

Für die Grundlehrgänge 2016 und 2017 fand am[...]

TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr[...]

ABC 0 Ölspur
03 Oktober

Um 15:58 Uhr wurde der Löschzug 2 Stadtmitte in[...]

Alle News [...]