Aktuelle News


Seminar zur Gefährdung durch Kohlenmonoxid
03 Oktober

Ein Seminar zur Gefährdung durch Kohlenmonoxid besuchten Dominic Kircheis, Markus Zydek vom Löschzug 1 sowie Stefan Hager und Stefan Pircher vom Löschzug 4

Kohlenmonoxid (CO): Farblos, geruchlos, geschmacklos – und tödlich. Eine treffende Beschreibung der von diesem Gas ausgehenden Gefahren. Kohlenmonoxid entsteht als Zwischenprodukt bei jeder Verbrennung. Im Normalfall findet eine weitere Oxidierung zu dem besser bekannten Kohlendioxid statt. Hohe Konzentrationen von Kohlenmonoxid entstehen zb aufgrund technischer Mängel an der Brandstelle (Gastherme, Kamin usw.) oder nicht ausreichender Sauerstoffzufuhr.

Kohlenstoffmonoxid hat eine ca. 250fach höhere Affinität an das sauerstofftransportierende Protein Hämoglobin als Sauerstoff. Dadurch kann kein Sauerstoff mehr zu den Zellen transportiert werden. Die Zellen werden dadurch akut sauerstoffunterversorgt und irreparabel geschädigt bzw. zerstört! Bereits geringe Mengen CO kann zu einer akuten Vergiftung führen. Die Anzeichen beginnen meist mit Schwindel, gehen über in Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, neurologische Beschwerden, Bewusstlosigkeit, Konzentrationsschwächen, Herzrhythmusstörungen, welche im Verlauf bis zum Tode führen können.

Seit einigen Jahren schulen wir unsere Führungs- und Einsatzkräfte im Umgang mit diesen von Kohlenmonoxid ausgehenden Gefahren.

Zusätzlich bieten wir unseren Bürgern entsprechend zertifizierte Kohlenmonoxid Melder (CO- Melder) im Rahmen des Aktionstages „Freitag der 13 te ihr Glückstag“ an. Zusätzlich stehen wir für eine Beratung hinsichtlich Kauf und Montage dieser Melder beratend zur Verfügung.

Weitere Informationen finden sie unter
http://www.vdf-nrw.de/index.php?page=_xmlreq&xml=gallery&qry[action]=inline&qry[id]=Dateien/Fachempfehlungen/2012-04-02FachempfehlungCO-Bevlkerung.pdf



Aktuelle News


Fahrsicherheitstraining
21 April

Heute fand ein Fahrsicherheitstraining für[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
21 April

Der Löschzug 1 wurde gegen 14:20 Uhr auf die B[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
20 April

Um 14:20 Uhr wurde der Löschzug 1 ins[...]

TH 0 P Tür Person hinter Tür
19 April

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der[...]

TH 0 Verkehrsunfall
19 April

Der LZ 1 wurde gegen 16.55 Uhr zu einem[...]

Alle News [...]