Aktuelle News


Unterstützung Rettungsdienst
23 September

Zur Absicherung der Landung eines Rettungshubschraubers auf der Kreuzung Wildenkuhlen wurde der Löschzug 1 um 9.55 Uhr alarmiert. Nach einer Erstversorgung in einem Rettungswagen wurde der Patient in den mittlerweile gelandeten Hubschrauber umgeladen und einem aufnahmebereiten Klinikum zugeführt.

Sowohl die B 237 als auch die L 528 waren für ca 30 Min voll gesperrt

Eingesetztes Personal und Gerät

12 Einsatzkräfte

Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF) 1 und 2, Einsatzleitwagen (ELW) 1

Aktuelle News


TH 0 P Tür Person hinter Tür
19 April

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der[...]

TH 0 Verkehrsunfall
19 April

Der LZ 1 wurde gegen 16.55 Uhr zu einem[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
19 April

Gegen 11.14 wurden die Löschzüge 1 + 2 aufgrund[...]

ABC 0 Ölspur
18 April

Um 18:33Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte[...]

Starter Set für die Kinderfeuerwehr
18 April

Heute holten der Wehrleiter Georg Würth und[...]

Alle News [...]