Aktuelle News


Industriebrand
19 September

Den Nutzen und Sinn zur Errichtung und Unterhaltung einer Brandmeldeanlage wurde heute Vormittag bei einem Feuer im Lagerbereich eines Unternehmens im Industriegebiet Wildenkuhlen deutlich. Gegen 9.56 Uhr löste die Brandmeldeanlage einen entsprechenden Feueralarm bei der Kreisleitstelle in Lüdenscheid aus.
Diese alarmierte den zuständigen Löschzug 1 entsprechend der Alarm- und Ausrückeordnung. Nachdem vom Betrieb eine Bestätigung eines Feuers telefonisch einlief wurde eine Erhöhung der Alarmstufe mit der zusätzlichen Alarmierung des Löschzuges 2 vorgenommen.

In einem Lagerbereich war es aus bisher unbekannten Gründen zu einem Brandausbruch gekommen. Durch die Wärmestrahlung löste die dortige Sprinkleranlage aus und dämmte somit eine Brandausbreitung aus. Zusätzlich leiteten Mitarbeiter einen ersten Löschangriff von einem Wandhydranten ausgehend ein. So konnte der Entstehungsbrand noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr fast vollständig gelöscht werden. Seitens der Feuerwehr wurde lediglich ein Hohlstrahlrohr in Bereitstellung vorbereitet. Restlöscharbeiten erfolgten dann aber mit der bereits benutzten Löschleitung vom Wandhydranten aus. Die 3 Mitarbeiter wurden von einem Notarzt gesichtet und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt und dem Klinikum in Lüdenscheid zugeführt.
Das Entrauchen der Fabrikations- und Büroräume erfolgte aufgrund der Größe des Objekts mit 4 Überdrucklüftern. Nach ca. einer Stunde konnte der Produktionsbetrieb wieder anlaufen.

Eingesetzte Kräfte und Material
30 Einsatzkräfte
Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 1+ 2, Löschfahrzeug (LF20) 1+ 2, Einsatzleitwagen(ELW) 1 ,DRK Kierspe, Rettungsdienst Märkischer Kreis, Notarzt Märkischer Kreis, Wuppertaler Stadtwerke, Polizei.


Aktuelle News


ABC 0 Ölspur
18 April

Um 18:33Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte[...]

Starter Set für die Kinderfeuerwehr
18 April

Heute holten der Wehrleiter Georg Würth und[...]

ABC 0 Ölspur
15 April

Um 9.50 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte[...]

TH 0 Wasserschaden
10 April

Um 20:45 Uhr war der Löschzug 2 auf dem Rückweg[...]

TH 0 Wasserschaden
10 April

Um 21:18 wurden die Löschzüge 3 und 1 zu einer[...]

Alle News [...]