Aktuelle News


Gerätewartlehrgang
16 August

Am heutigen Tag legte vor der Prüfungskommission des Institutes der Feuerwehr NRW in Münster Oliver Hager vom Löschzug 4 erfolgreich seine Prüfung zum Gerätewart ab.
Selbst in der Urlaubszeit läuft an der zentralen Ausbildungsstätte der Feuerwehren in NRW das Aus- und Fortbildungsprogramm weiter. Seit Montag besuchte dort Oliver Hager den Lehrgang Gerätewart. Als Zugangsvoraussetzung müssen die Lehrgänge Truppführer und Maschinistenlehrgang im Vorfeld erfolgreich besucht werden.

Als Ausbildungsziel schreibt das IDF Münster
"Die erfolgreiche Teilnahme befähigt, die Instandhaltung der feuerwehrtechnischen Geräte und persönlichen Ausrüstung sowie einfache Pflege- und Wartungsarbeiten an Feuerwehrfahrzeugen im Rahmen der übertragenen Aufgaben selbstständig durchzuführen."

Die Gerätewarte sind für die Materialerhaltung und Wartung, soweit möglich, innerhalb der Löschzüge verantwortlich. Kleiner Reparaturen und regelmäßige Überprüfungen von eingesetzten Geräten sollen Unfälle weitestgehend verhindern, siehe Bericht über die alljährliche Leiterprüfung. Andere Überprüfungen zb. hydraulischer Rettungsgeräte, Winden oder elektrische Anlagen werden von dem Gerätewart gemeinsam mit Mitarbeitern hierfür zugelassener Unternehmen in den vorgeschrieben Zeitabständen gewartet und geprüft.

Die Wehrleitung gratuliert dem neuen Gerätewart zu seinem erfolgreichen Lehrgangsbesuch und wünscht ihm in seinem neuen Aufgabengebiet viel Spaß und Erfolg


Aktuelle News


F 1 Brand am Gebäude
26 März

Um 01:06 Uhr wurden die Löschzüge 2 und 1 in[...]

F 0 Jagdhaus
25 März

Während des Ausbildungsdienstes "Einsatz in[...]

F 0 Waldbrand
25 März

Um 15:57Uhr wurde der Löschzug IV nach Vor der[...]

ABC 0 Ölspur
24 März

Um 18:25Uhr wurden die Löschzüge III und I zu[...]

ABC 0 Ölspur
19 März

Um 13:23 Uhr wurde der Löschzug IV auf die[...]

Alle News [...]