Aktuelle News


Leiterprüfung
12 August

Viele Gerätschaften der Feuerwehren unterliegen bestimmter Prüfintervalle. Hierzu gehören auch die tragbaren Leitern der Feuerwehren. Diese Überprüfung findet alljährlich in Kierspe statt. Vom Servicecentrum des Märkischen Kreises werden im Voraus die entsprechenden Prüfböcke und Prüfgewichte an den Übergabepunkt Höckinghausen bereitgestellt.
In diesem Jahr wurden, die auf den jeweiligen Fahrzeugen, befindlichen Schiebleiter Steck- und Multifunktionsleitern am Gerätehaus Wehestraße der entsprechenden Prüfung unterzogen. Hierbei werden je nach Bauart die Leiterteile mit entsprechend abgestimmten Gewichten auf vorgegebenen Längen belastet und der Durchbiegefaktor gemessen. Werden bei dieser Prüfung bestimmte Prüfwerte eingehalten, sowie eine Sichtprüfung keine weiteren Mängel an der Leiter ergeben, kann diese für den Feuerwehrdienst weiter genutzt werden.
Wie in jedem Jahr werden diese Arbeiten durch, die am Institut der Feuerwehr in Münster, ausgebildeten Gerätewarte gemeinsam durchgeführt. Für Martin Kleinfeld, Bastian Wieder LZ 1, Frank Schmidt LZ 2 und Sebastian Hager LZ 4 eine Abend füllende Tätigkeit. Zur Unterstützung der Prüfer stellt sich jedes Jahr eine Vielzahl von aktiven Einsatzkräften zur Unterstützung zur Verfügung.

Allen beteiligten Einsatzkräften dankt die Wehrleitung für ihre Bereitschaft einen freien Abend zur Leiterprüfung zu opfern



Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
16 Mai

Gegen 23:10 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
09 Mai

In das Industriegebiet Wildenkulen wurde der LZ 1[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
04 Mai

Großes Glück hatten gegen 17:45 Uhr die[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
30 April

Um 23:54Uhr wurde der Löschzug IV nach[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
29 April

Um 18:30Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 zu[...]

Alle News [...]