Aktuelle News


Verkehrsunfall
25 Juli

Hierbei wurde 1 Person schwer sowie eine weitere Person leicht verletzt vom Rettungsdienst in 2 eingesetzten Rettungswagen versorgt. Der Löschzug 2 sicherte die Unfallstelle und das verunfallte Fahrzeug ab und ausgelaufene Betriebsstoffe wurden mittels Bindemittel abgebunden und aufgenommen. Ferner wurde während der Rettungsmaßnahmen der Brandschutz sichergestellt. Da sich die Einsatzstelle innerhalb des Wasserschutzgebietes befand wurde nach einer entsprechenden Einzelfallentscheidung ein Spezialunternehmen zur endgültigen Reinigung der Fahrbahn hinzugezogen.
Nachdem ein von der Polizei bestelltes Abschleppunternehmen den verunfallten PKW von der Einsatzstelle entfernt hatte konnte die Kreisstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge

LZ 2 mit 17 Einsatzkräften, 2 Notärzte
2 RTW, Polizei,


Aktuelle News


F melder Brandmeldeanlage
17 Juni

Eine glimmende Zigarette, die einen Papierkorb in[...]

Jubiläum 50 Jahre Jugendfeuerwehr
15 Juni

Am gestrigen Abend kam es zu einem weiteren[...]

ABC 0 Auslaufende Betriebsstoffe
12 Juni

Um 19:21Uhr wurden der Löschzug 2 zu einer[...]

TH 0 Hindernis auf Fahrbahn
10 Juni

Der Löschzug IV wurde von der Polizei auf die K3[...]

F 0 Unklarer Rauch
09 Juni

Um 12:01 Uhr wurden die Löschzüge 1 und 2 in[...]

Alle News [...]