Aktuelle News


Gewässerverunreinigung
07 Juni

Am Abend meldete sich die Leitstelle telefonisch mit einer Nachfrage zur einer Gewässerverunreinigung eines Bachlaufes im Bereich der Ortschaft Lingese.

Vom Anrufer wurde eine weißliche Einfärbung des Fließgewässers gemeldet. Aufgrund des Anrufes der Leitstelle wurde durch die Einzelhilfe der Bauchlauf an verschiedenen Stellen begutachtet und letztlich tatsächlich eine Eintrübung des Wasser festgestellt werden.

Die vom Anrufer sichergestellten Wasserproben ergaben bei einer erste Geruchsprobe einen milchartigen Geruch. Aufgrund dieser ersten subjektiven Vermutung wurde ein landwirtschaftlicher Betrieb aufgesucht und dort die Entstehungsursache der Eintrübung entdeckt werden. Durch einen technischen Defekt waren dort, während des Melkvorganges, ca 4-5 Kiloliter Frischmilch ausgetreten und in den oberen Bachlauf gelangt.

Bilder Andrea Rabe


Aktuelle News


TH 2 Übung Bahnunfall
18 Oktober

In der heimischen Presse wurde am Samstag aktuell[...]

F 0 PKW Brand
14 Oktober

Der Löschzug 4 wurde um 15.30 Uhr zu einem PKW[...]

Seminar Erste Hilfe
9 Oktober

Für die Grundlehrgänge 2016 und 2017 fand am[...]

TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr[...]

ABC 0 Ölspur
03 Oktober

Um 15:58 Uhr wurde der Löschzug 2 Stadtmitte in[...]

Alle News [...]