Aktuelle News


Zimmerbrand
18 April

Die Kreisleitstelle in Lüdenscheid löste um 22.04 für die Löschzüge 3, 1 und 2 mit dem Einsatzstichwort " Zimmerbrand " jeweils Zugalarm aus. Den Brand hatte die Familie selber aufgrund des Alarmtones eines Rauchmelders selbst der Kreisleitstelle gemeldet
AM Stade schmorte auf einem Elektroherd in einem Raclettgeschirr Essen. Von Einsatzkräften den Löschzuges 3 wurden die Flammen mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht und zur Verhinderung einer Rauchausweitung ein mobiler Rauchverschluß gesetzt.
Nachdem die verkohlten Brandreste ins Freie befödert waren, wurde der Herd stromlos geschaltet und mit einem Gasmeßgerät die Kohlenmonoxidkonzentration in der Wohnung gemessen. Mittels eines Hochrucklüfters konnte eine Konzentration des Gases verhindert werden und abschließende Messungen ergaben keine abnormalen Werte. Nachdem die Absuche nach versteckten Brandnester.
Eine Absuche nach versteckten Brandnestern mittels einer Wärmebildkamera verlief ebenfalls ohne Befund.

Die Löschzüge 1 und 2 beendeten den Einsatz nach gut 30 Minuten .
Der Löschzug 3 führte noch abschließende Lüftungsarbeiten durch und konnte die Einsatzstelle nach gut einer Stunde dem Eigentümer übergeben.

Einsatzleiter Hauptbrandmeister Karsten Werner


Aktuelle News


F O gelöschter Brand
20 Juli

Die Löschzüge 1 + 2 wurden um 11.44 Uhr mit dem[...]

TH 0 Wasserchaden
19 Juli

Während der Löschzug 1 noch die Einsatzstelle[...]

TH 0 Hindernis auf Fahrbahn
19 Juli

Aufgrund der starken Regenfälle am Nachmittag[...]

F Melder Brandmeldeanlage
17 Juli

Die Auslösung einer Brandmeldeanlage in einem[...]

Gas 1 Gasgeruch
09 Juli

Um 19:57Uhr wurden die Löschzüge 3+1 nach[...]

Alle News [...]