Aktuelle News


Weihnachtsbaumaktion Nachlese
13 Januar

Bei strahlendem Sonnenschein und eisigen-, bei richtiger Ausrüstung jedoch noch erträglichen Temperaturen, fand am 12.1. die diesjährige Weihnachtsbaumsammlung in Kierspe statt.
Erneut sammelte die Jugendfeuerwehr Kierspe mit Unterstützung der Löschzüge, der Kinderfeuerwehr (erstmalig), dem Spielmannszug, dem Jugendrotkreuz, dem THW und diverser Kiersper- und anderen unterstützenden Firmen, die Ihre LKW´s zur Verfügung stellten, die Weihnachtsbäume im Stadtgebiet ein. Seit 1971 gibt es die Weihnachtsbaumsammlung und ist damit bereits echte Kiersper Tradition.


Begonnen wurde ab 08.00 Uhr in der Mensa der Gesamtschule mit einem Frühstück und anschließendem Appell.
Gegen 09.00 Uhr schwärmten die Fahrzeuge mit Sammlern und Bäumeschubsern aus,
die ausgemusterten und vor den Häusern zwischengelagerten Bäume wurden abgeholt und bei möglichst allen Haushalten und Gewerbebetrieben um eine Spende gebeten.
Zwischendurch konnte man Mitglieder des Schützenvereines KSV treffen, die zur selben Zeit die Weihnachtsbeleuchtung an den Straßenlaternen abbauten.

Die eingesammelten ausgedienten Weihnachtsbäume wurden in der Nähe von Berken verbrannt, von weitem konnte man bereits die aufsteigende Rauchsäule erkennen.
Immer wieder mussten die zahlreichen Bäume am Sammelplatz mit Hilfe eines Traktors in das Feuer geschoben werden und aufgrund der guten Witterungslage und des trockenen Wetters brannte das Feuer gut.
An der Sammelstelle gab es einen kleinen Snack und dann ging es weiter.

Um 13.00 Uhr waren alle Helfer wiederum zur Stärkung mit einer deftigen Gulaschsuppe aus der Gulaschkanone in die Gesamtschule eingeladen, bis dahin war bereits die meiste Arbeit getan. Zum Ende der Sammelaktion konnten die Fahrzeuge am Feuerwehrgerätehaus Wehestraße gereinigt werden,
das Geld wurde im Feuerwehrgerätehaus Stadtmitte gezählt.

Gesammelt wurde dieses Jahr für die "Blaulichtjugend" (Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr, Jugendrotkreuz, Spielmannszug und auch das Jugend-THW), die sich über das vorläufige Sammelergebnis in Höhe von 12.710,92 € freuen können.


Vielen Dank den zahlreichen Helfern von Feuerwehr, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr, Spielmannszug, Deutsches Rotes Kreuz, Technisches Hilfswerk, Gulaschkanonenteam, der Alters- und Ehrenabteilung, private Helfer, Fahrzeugeigentümer, die ihre Fahrzeuge zur Verfügung gestellt haben, Hausmeister, nicht zuletzt den Spendern

und allen, die wir vergessen haben !

Text und Bilder Uli Fülber


Aktuelle News


F Melder Heimrauchmelder
13 August

Um 16:52 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F Melder Brandmeldeanlage
13 August

Um 13:40 Uhr löste die Brandmeldeanlage eines[...]

F Melder Brandmeldeanalge
13 August

Um 9:30 Uhr löste die Brandmeldeanlage eines[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
12 August

Der Löschzug 2 wurde um 10:48 Uhr zu einer[...]

F 1 Feuer im Gebäude
10 August

Eine Rauchentwicklung in einer Kellerwohnung im[...]

Alle News [...]