Aktuelle News


Spende Gassmessgerät
14 Dezember

Ein neues Dräger X-am® 5000 Messgerät konnte am heutigen Freitag der Löschzug 1 als Spende der Firma Lisi Automotive Knipping in Empfang nehmen. Im Rahmen eines Pressegespräches überreichten der Werksleiter Herr Dr. Luche gemeinsam mit dem für die Betriebsleitung Instandhaltung zuständige Herr Lüsebrink das gespendete Messgerät.

In Zukunft können wir mit diesem Messgerät bestimmte Gaskonzentration zeitnah bestimmen. Die Gefahrstoffe Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Ammoniak, nitrose Gase, Flüssiggas (Alkane) können hiermit in Konzentrationen bereits unterhalb einer gesundheitlichen Gefährdung nachgewiesen werden. Das Gerät meldet diese Gefahrstoffe neben einem ablesbaren Messergebnis mit einem akustischen und optischen Warnsignal. Ferner kann der Sauerstoffgehalt der Umgebungsluft bestimmt werden
Beispiel zur Anwendung
Im Unternehmen werden bestimmte Produktionsbereich mittels einer Kohlendioxidlöschanlage brandschutztechnisch abgesichert. Wird die Löschanlage durch ein Ereignis ausgelöst besteht für die Mitarbeiter grundsätzlich die Gefahr der Sauerstoffverdrängung und es kann der Erstickungstod in kurzer Zeit eintreten.

Einsatzerfahrung mit dem neuen Messgerät konnte die Feuerwehr bereits am letzten Freitag während eines Schwelbrandes im Deckenbereich in Rönsahl sammeln. Obwohl offiziell noch nicht übergeben wurde dieses Messgerät zur Messung der Konzentration des hochgiftigen Kohlenmonoxid im betroffen Wohnbereich eingesetzt. Kohlenmonoxid, leichter als Luft, wirkt bereits in sehr geringen Dosen nicht bemerkbar als tödlich wirkendes Gift. Es entsteht in den meisten Fällen durch unvollständige Verbrennung kohlenstoffhaltiger Materialien. In diesem Brandfall wurde nach Beendigung der Löschmaßnahmen konnte durch Messungen eine Vergiftungsgefahr ausgeschlossen werden.
Mehr Informationen zu diesem Messgerät sind unter

http://www.draeger.de/sites/de_de/Pages/Feuerwehr/Draeger-X-am-5000.aspx?navID=1249

abrufbar.

Die Feuerwehr Kierspe bedankt sich bei der Firma Lisi Automotive Knipping GmbH für die großzügige Spende





Aktuelle News


F O gelöschter Brand
20 Juli

Die Löschzüge 1 + 2 wurden um 11.44 Uhr mit dem[...]

TH 0 Wasserchaden
19 Juli

Während der Löschzug 1 noch die Einsatzstelle[...]

TH 0 Hindernis auf Fahrbahn
19 Juli

Aufgrund der starken Regenfälle am Nachmittag[...]

F Melder Brandmeldeanlage
17 Juli

Die Auslösung einer Brandmeldeanlage in einem[...]

Gas 1 Gasgeruch
09 Juli

Um 19:57Uhr wurden die Löschzüge 3+1 nach[...]

Alle News [...]