Aktuelle News


TH LKW
07/08 Dezember

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr durch Anwohner der Ortschaft Büchen von einem festsitzenden LKW in der Zufahrt zur Ortslage Büchen informiert. Kurz hinter der Ortschaft Haus Isenburg war der Gliederzug an der Steigung zur Ortslage Büchen in den Seitenstreifen durch die winterliche Schneeglätte in den Seitenstreifen gerutscht. Dort kam er mit ca. 30 Grad Seitenlage zum Stehen.

Aufgrund der Witterungslage und der Dunkelheit wurde mit einem hinzu gezogenen Bergungsunternehmen eine sofortige Bergung auf den nächsten Tag bei Tageslicht verschoben. Für die Nacht wurde eine Sperrung der Straße kurzfristig angeordnet.
Am heutigen Samstag wurde zur Unterstützung des Bergungsunternehmens der Rüstzug des Löschzuges 1 gegen 9.30 Uhr alarmiert. Nach Abstimmungsgesprächen mit den Fachleuten des Bergungsunternehmens begannen die Einsatzkräfte einen nicht mehr genutzten Holzstrommasten sowie einen Metallträger im Nahbereich des schränkstehenden Motorwagens zu entfernen. Mit dem Aufbau einer umfangreichen technischen Gerätschaft zum Abpumpen der ca.350 Liter mitgeführter Dieselkraftstoffmenge im Fahrzeugtank sollte eine Kontaminierung eines in nächster Nachbarschaft verlaufenden Baches unterbunden werden. Mit Rüsthölzern und Bohlen musste der Motorwagen während des Zugvorganges durch das Bergungsfahrzeug gesichert und abgestützt werden.

Mit diesen Maßnahmen und der guten Zusammenarbeit aller Beteiligten gelang es nach knapp 3 Stunden das Fahrzeug ohne wesentliche Beschädigung zu bergen.
Eingesetzte Kräfte Bergungsunternehmen, Mitarbeiter Wuppertaler Stadtwerke, Polizei, Bauhof Stadt Kierspe, LZ 1 sowie telefonisch Ordnungsamt und untere Wasserbehörde.

Einsatzdauer 4 Stunden
Einsatzleiter Brandoberinspektor Andreas Pfaffenbach


Aktuelle News


Fahrsicherheitstraining
21 April

Heute fand ein Fahrsicherheitstraining für[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
21 April

Der Löschzug 1 wurde gegen 14:20 Uhr auf die B[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
20 April

Um 14:20 Uhr wurde der Löschzug 1 ins[...]

TH 0 P Tür Person hinter Tür
19 April

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der[...]

TH 0 Verkehrsunfall
19 April

Der LZ 1 wurde gegen 16.55 Uhr zu einem[...]

Alle News [...]