Aktuelle News


Schornsteinbrand
07 Dezember

Die Löschzüge 3 und 2 wurden kurz nach 21.30 Uhr in den Buchenweg alarmiert. Dort war es zu einem Schornsteinbrand gekommen sein. Es stellt sich aber beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte zusätzlich als Schwelbrand innerhalb der Wohnung im Deckenbereiches heraus.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die nähere Umgebung des Schornsteines ab. Mit der Wärmebildkamera des nachalarmierten LZ 1 wurde die Umgebung innerhalb des Brandobjektes auf verdeckte Brandnester abgesucht. Im Bereich einer Holzdecke wurden kleinere Glutnester gefunden, somit erfolgte eine gezielte Öffnung mittels einer Zwillingssäge an den lokalisierten Glut- und Brandnester. Hierbei zeigte es sich, das die Lattenkontruktion bereits in Teilen weggebrannt war. Mit einem Kleinlöschgerät gelang es diese und weitere Glut- und Brandnester ab zulöschen.

Die Lokalisierung durch die Wärmebildkamera verhinderte einen noch größeren Schaden bzw. die Entstehung eines Wohnungsbrandes.


Aktuelle News


TH 0 P Tür Person hinter Tür
19 April

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der[...]

TH 0 Verkehrsunfall
19 April

Der LZ 1 wurde gegen 16.55 Uhr zu einem[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
19 April

Gegen 11.14 wurden die Löschzüge 1 + 2 aufgrund[...]

ABC 0 Ölspur
18 April

Um 18:33Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte[...]

Starter Set für die Kinderfeuerwehr
18 April

Heute holten der Wehrleiter Georg Würth und[...]

Alle News [...]