Aktuelle News


Brennen und Löschen für das Jugendrotkreuz
05 November

Am 29.10.2012 hielt Christopher Eichert vom Löschzug IV auf Einladung durch den Jugendrotkreuzleiter Jan Schwarze beim Jugendrotkreuz Kierspe einen Vortrag über Brennen und Löschen.
Inhalt dieses Schulungsdienstes war unter anderem die Erläuterung des Verbrennungsvorganges, die Vorstellung verschiedener Löschmittel und Löschverfahren sowie die richtige Handhabung von Feuerlöschern. Nach dem halbstündigen theoretischen Vortrag ging es dann raus in die Praxis. Auf dem Tulpenplatz hatte man einen brennenden Holzhaufen errichtet, welcher von den Jugendlichen mittels Feuerlöschern gelöscht werden konnte. Anschließend konnte noch der Umgang mit dem Hohlstrahlrohr ausprobiert werden, welches durch das eigens mitgebrachte TLF8/18W der Löschgruppe Neuenhaus betrieben wurde.

Der Dienst wurde im Rahmen der interorganisationalen Zusammenarbeit zwischen Rotem Kreuz und Feuerwehr geplant und durchgeführt. Unterstützung erhielten Eichert und Schwarze durch Sebastian Hager vom Löschzug IV und Michaela Assmann vom DRK.

Text + Bilder Christopher Eichert


Aktuelle News


TH 1 eingeklemmte Person
21 Oktober

Um 18:18 Uhr wurde der Löschzug 2 sowie die[...]

TH 2 Übung Bahnunfall
18 Oktober

In der heimischen Presse wurde am Samstag aktuell[...]

F 0 PKW Brand
14 Oktober

Der Löschzug 4 wurde um 15.30 Uhr zu einem PKW[...]

Seminar Erste Hilfe
9 Oktober

Für die Grundlehrgänge 2016 und 2017 fand am[...]

TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr[...]

Alle News [...]