Aktuelle News


Unterstützung Rettungsdienst
11 Oktober

Am späten Nachmittag wurde die Feuerwehr Kierspe vom Rettungsdienst erneut zur Tragehilfe angefordert. In einem Waldstück in der Verlängerung des Asterweges wurde von der Besatzung des Rettungswagens ein Patient medizinisch erstversorgt. Aufgrund des Baumbestandes und der Geländestruktur musste dieser Patient über eine längere Wegstrecke getragen werden.

Hierzu wurde wie bereits am Morgen eine Schleifkorbtrage zum schonenden Patiententransport von den Einsatzkräften der Löschzüge 2 und 1 eingesetzt.

Ist der Patient einmal in der Schleifkorbtrage liegend, kann dieser zur Sicherung festgezurrt werden. Ferner bietet die Schleifkorbtrage eine Vielzahl von Ösen um diese mit Gurten, Halteseilen und Haltegriffe zusichern. In schwer zugänglichen Einsatzstellen wird zudem dieses Einsatzmitteln von mehreren Einsatzkräften getragen bzw. gesichert


Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
16 Mai

Gegen 23:10 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
09 Mai

In das Industriegebiet Wildenkulen wurde der LZ 1[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
04 Mai

Großes Glück hatten gegen 17:45 Uhr die[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
30 April

Um 23:54Uhr wurde der Löschzug IV nach[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
29 April

Um 18:30Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 zu[...]

Alle News [...]