Aktuelle News


Tierrettung
01 August

Gegen 21.45 Uhr wurde der Löschzug 4 zur Tierrettung auf den Vordersten Berg gerufen. Dort war eine Katz aus bilang ungegklärten Gründen in einen Güllepott gefallen. Auf der dortigen Schwimmdecke bestand die Gefahr das das Tier durch die Gase zu Tode kommt.
Von den Einsatzkräften wurden mittels Steckleiiterteile eine Aufstiegsmöglichkiet für die Katze geschaffen und diese mittels eines verlängerten Käschers zusätzlich auf halber Strecke gesichert und dem Besitzer übergeben. Nach Beendigung der Tierrettung wurde die Umzäung des Güllebehälters soweit wieder durch den Eigentürmer hergestellt das keine unmittelabre Gefahr für Dritte besteht.

Einsatzleiter Hauptbrandmeister Karsten Gembruch

Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
16 Mai

Gegen 23:10 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
09 Mai

In das Industriegebiet Wildenkulen wurde der LZ 1[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
04 Mai

Großes Glück hatten gegen 17:45 Uhr die[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
30 April

Um 23:54Uhr wurde der Löschzug IV nach[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
29 April

Um 18:30Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 zu[...]

Alle News [...]