Aktuelle News


Kleinbrand
06 Juli

Der Löschzug 3 wurde gegen 0.55 Uhr durch die Kreisleitstelle zu einem Kleinbrand alarmiert.
Im Bereich" Am Stade" brannten mehrere Mülltonnen in unmittelbarer Gebäude nähe. Aufgrund dieser Aussage beim Notruf wurde der Löschzug 2 parallel zum örtlichen Löschzug als Verstärkung hinzu alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten einige Müllbehälter mit einer hohen Brandlast. Durch die entstehende Wärmestrahlung war bereits eine in unmittelbarer Nachbarschaft befindliche Fensterscheibe geborsten. Die vordringliche Aufgabe bestand in der Verhinderung eines übergreifen des Feuers auf den Wohnraum zu verhindern.

Mit einem Hohlstrahlrohr konnte dies verhindert werden. Ein weiteres Strahlrohr wurde zu Brandbekämpfung eingesetzt. Durch diese Einsatztaktik konnte der Brandschaden auf die Mülltonnen, geplatzte Fensterscheibe sowie geringe Fassadenschäden begrenzt werden.
Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet


Aktuelle News


F 3 Industriebrand Überörtliche Hilfe
23 Juni

n Meinerzhagen brannten in der vergangenen Nacht[...]

F Melder Brandmeldeanlage
22 Juni

Aufgrund einer Meldung der Brandmeldeanlage eines[...]

TH 1 Verkehrsunfall eingeklemmte Person
11 Juni

UM 1.05 Uhr wurde der Löschzug 2 zu einem[...]

TH 0 RTH Landung
10 Juni

Um 15:37Uhr wurden die Löschzüge 1 und 3 durch[...]

TH 0 P Tür Person hinter Tür
09 Juni

Zur Türöffnung und Unterstützung des[...]

Alle News [...]