Aktuelle News


Auslaufender Kraftstoff
14 Juni

Der Löschzug 2 wurde gegen 10.40 Uhr durch die Kreisleitstelle zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Schmiedestrasse/Friedrich Ebertstrasse alarmiert. Durch diesen Unfall wurden bei den beteiligten Fahrzeugen Betriebsstoffe freigesetzt. Diese galt es einzudämmen und abzubinden. Nach Rücksprache mit der anwesenden Polizei und städtischem Bauhof wurde eine Fachfirma mit den abschließenden Maßnahmen zur Gefahrbeseitigung beauftragt.
Aufgrund der teilweisen Vollsprerrung zur Unfallaufnahme und der Einsatzmaßnahmen kam es im Unfallbereich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Einsatzdauer ca 2 Stunden

Einsaltzleiter Hauptbrandmeister Achim Hoffmann

Aktuelle News


F 3 Industriebrand Überörtliche Hilfe
23 Juni

n Meinerzhagen brannten in der vergangenen Nacht[...]

F Melder Brandmeldeanlage
22 Juni

Aufgrund einer Meldung der Brandmeldeanlage eines[...]

TH 1 Verkehrsunfall eingeklemmte Person
11 Juni

UM 1.05 Uhr wurde der Löschzug 2 zu einem[...]

TH 0 RTH Landung
10 Juni

Um 15:37Uhr wurden die Löschzüge 1 und 3 durch[...]

TH 0 P Tür Person hinter Tür
09 Juni

Zur Türöffnung und Unterstützung des[...]

Alle News [...]