Aktuelle News


Schuppenbrand
04 Februar

Um 23.30 Uhr alamierte die Kreisleitstelle aufgrund eines Schuppenbrandes die Löschzüge 2 + 1 Zum "Auf dem Kiss".
Die alarmierten Kräften des Löschzuges 2 konnten vom Gerätehaus bereits den in Vollbrand stehenden Geräteschuppen mit abgeteilten Hühnerstall sehen. Die Einsatzkräfte des Löschzuges 2 bauten eine Brandbekämpfung zum schwer zugänglichen Brandobjekt von der Friedrich Ebert Strasse mit einem C Rohr auf. Vom Löschzug 1 wurde von der Strasse " auf dem Kiss" ebenfalls ein Löschangriff mit einem weiteren C Strahlrohr aufgebaut. In dem Geräteschuppen befand sich ein als Hühnerstall genutzter Bereich, die dort befindlichen Tiere wurden ein Opfer des Brandes. Der überwiegende Teil des Brandobjektes wurde als Abstellraum für dieverse Geätschaften genutzt. Mit einem weiteren eingesetzten Schaumrohr wurden die Brandtrümmer eingeschäumt.
Bei dem Versuch vor dem Entreffen der Feuerwehr den Brand mittels Eimerkette abzulöschen zog sich der Eigentümer neben einer Rauchgasvergiftung auch weitere Schnittverletzungen im Handbereich zu. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt wurde dieser mittels eines Rettungswagen dem Klinikum zugeführt.

Aufgrund der extremen Kälte bildete sich in kürzester Zeit im Bereich der Brandstelle eine extreme Eisglätte welche mit Streusalz abgestumpft wurde. Zusätzliche Probleme für die Einsatzkräfte stellten sich durch das Einfrieren der wasserführenden Armaturen an der Einsatzstelle ein. Diese Gerätschaften mussten nachdem Einsatz im Gerätehaus wieder enteist und aufgetaut werden.

Nach gut 2 Stunden konnten der Einsatz der beiden Löschzüge beendet werden.

Einsatzleiter Hauptbrandmeister Oliver Aberle



Aktuelle News


Trauer um 2 tödliche verletzte Einsatzkräfte
18 Januar

Uns erreicht die Nachricht das zwei[...]

Einsätze bedingt durch das Sturmtief Frederike
18 Januar

Zu bisher 13 Einsätzen wurden die Löschzüge[...]

Weihnachtsbaumsammlung 2018
14 Januar

Die Weihnachtsbaumsammlung ist beendet mit einem[...]

TH 0 Amthilfe für Polizei
06 Januar

Gegen 16 Uhr wurde der Löschzug 1 zur Amtshilfe[...]

TH 0 RTH Landung
06 Januar

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang[...]

Alle News [...]