Aktuelle News


Ölspur
27 Januar

Am Nachmittag wurde von Passanten eine größere Menge Dieltreibstoff bzw Ölspur auf dem Buswendeplatz " Am Stade" bemerkt.
Der benachritigten Polizei gelang es den Verursacher, ein Linienbus, zu ermitteln. Dieser hatte nun die entsprechende Ölspur vom Stade über die Hauptstrasse in Richtung Ohl/Wipperfürth verteilt.
Der alamierte Löschzug Rönsahl streute die Mineralölspur im Bereich des Buswendeparkplatzes und im Stade ab. Für die endgültige und lange Ölspur ins Oberbergische wurde eine Fachfirma zur endgültigen Reinigung der Fahrbahn angefordert.

Einsatzleiter Hauptbrandmeister Karsten Werner

Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
18 September

Eine gestürzte und hilflose Person war Grund der[...]

F 0 Melder Brandmeldeanlage
14 September

Die Löschzüge 1 + 2 wurden um 12.48 Uhr durch[...]

TH 0 Hindernis auf Strasse
13 September

Um 14.34 Uhr wurden der Löschzug 2 und 1 zur[...]

THO Wasserschaden
10 September

Für einige Kameraden des Löschzuges 1 war die[...]

F 0 gelöschter Brand
07 September

Um 19.20 Uhr wurde die kleine[...]

Alle News [...]