Aktuelle News


Gebäudebrand
28 Oktober

Kurz nachdem wöchentlichen Probealarm durch die Kreisleitstelle löste diese erneut die Meldeempfänger für die Löschzüge 1 + 2 mit dem Einsatzstichwort " Gebäudebrand Kiersperhagen" aus. Mit zu diesem Einsatz rückten die sich im Gerätehaus Stadtmitte befindlichen Lehrgangsteilnehmer der Löschzüge 3 +4 aus.
Aufgrund einer seit Jahren üblichen Löschzug übergreifenden Ausbildung ist dies ohne weitere organisatorische Reglung möglich.
Ein Autofahrer auf der B 237 hatte eine starke Rauchentwicklung an einem abseits der Bundesstrasse stehenden Hauses entdeckt und war sich gleichfalls sicher eine Flammbildung beobachtet zu haben.
Von den Einsatzkräften wurde nur ein stark rauchender Aussenschornstein vorgefunden.Eine intensive Erkundung der Nachbarschaft ergab glücklicherweise ebenfalls keinerlei Hinweise auf einen Brand.
So konnten nach kurzer Einsatzdauer die Einheiten ihre Standorte wieder anfahren.

Einsatzleiter Hauptbrandmeister Oliver Aberle


Aktuelle News


F melder Brandmeldeanlage
17 Juni

Eine glimmende Zigarette, die einen Papierkorb in[...]

Jubiläum 50 Jahre Jugendfeuerwehr
15 Juni

Am gestrigen Abend kam es zu einem weiteren[...]

ABC 0 Auslaufende Betriebsstoffe
12 Juni

Um 19:21Uhr wurden der Löschzug 2 zu einer[...]

TH 0 Hindernis auf Fahrbahn
10 Juni

Der Löschzug IV wurde von der Polizei auf die K3[...]

F 0 Unklarer Rauch
09 Juni

Um 12:01 Uhr wurden die Löschzüge 1 und 2 in[...]

Alle News [...]