Aktuelle News


MANV Übung verunfallter Bus
10 August

Eine großangelegte Übung mit einer Vielzahl an Verletzten wurde am heutigen Abend in der Waldheimstrasse durchgeführt.
Ein, mit ca 40 Personen besetzter Bus ,war nach einem Ausweichmanöver einen Abhang hinab gestürzt. Dort in der Böschung liegend, diente das Fahrzeug dem DRK Kierspe, DRK Wipperfürth, dem Löschzug Marienheide sowie den Kiersper Löschzügen 1 + 3 als realistisches Übungsziel. Gleichfalls beteiligt waren der LNA (leitender Notarzt)des Märkischen Kreises Dr. Wierich mit weiteren Kollegen.
Durch die Übung kam es im Umfeld der gesperrten Waldheimstrasse zu kurzfristigen Umleitungen. Wir danken für ihr uns wiederholt entgegen gebrachtes Verständnis.

Weiter Infos folgen


Aktuelle News


TH O Person hinter Tür
16 Mai

Gegen 23:10 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte in[...]

F F Melder Brandmeldeanlage
09 Mai

In das Industriegebiet Wildenkulen wurde der LZ 1[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
04 Mai

Großes Glück hatten gegen 17:45 Uhr die[...]

TH 0 HIndernis auf Fahrbahn
30 April

Um 23:54Uhr wurde der Löschzug IV nach[...]

ABC 0 auslaufende Betriebsstoffe
29 April

Um 18:30Uhr wurden die Löschzüge 3 und 1 zu[...]

Alle News [...]