Aktuelle News


Verkehrsunfall eingeklemmte Person
04 April

Kurz nach 22 Uhr wurde die Feuerwehr Kierspe zur Unterstützung des Rettungsdienstes nachalamiert. Von Verkehrsteilnehmern war ein Unfall auf der B 237 im Ortsteil Rönsahl in Fahrtrichtung Wipperfürth Ohl mit einem Verletzten kurz vor der Kreisgrenze gemeldet worden.
Durch den Rettungsdienst wurde vor Ort eine im PKW eingeklemmte Person vorgefunden und zur Unterstützung die Feuerwehr Kierspe nachalamiert. Aufgrund dieser Anforderung wurde der LZ 3 sowie zur Unterstützung der LZ 1 alamiert.Bevor der Patient aus dem Fahrzeug befreit werden konnte, wurde er durch die anwesenden Ärzte stabilisiert und zur Befreiung vorbereitet.
Um einen Zugang zur schonenden Befreiung des Patienten zu ermöglichen entfernte die Feuerwehr u.a das Dach des Fahrzeuges.
Eingesetzt waren neben 7 Fahrzeuge der Löschzüge 3 + 1 insgesamt 39 Einsatzkräfte. Die Einsatzleitung lag bei Hauptbrandmeister Karsten Werner


Aktuelle News


TH 2 Übung Bahnunfall
18 Oktober

In der heimischen Presse wurde am Samstag aktuell[...]

F 0 PKW Brand
14 Oktober

Der Löschzug 4 wurde um 15.30 Uhr zu einem PKW[...]

Seminar Erste Hilfe
9 Oktober

Für die Grundlehrgänge 2016 und 2017 fand am[...]

TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr[...]

ABC 0 Ölspur
03 Oktober

Um 15:58 Uhr wurde der Löschzug 2 Stadtmitte in[...]

Alle News [...]