Aktuelle News


Starter Set für die Kinderfeuerwehr
18 April

Heute holten der Wehrleiter Georg Würth und Kinderfeuerwehrwart Mike Söhl in der Geschäftsstelle des VdF NRW in Wuppertal die Starter-Sets für die Kinderfeuerwehr Kierspe ab.
Das Innenministerium NRW hat zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in den Feuerwehren, jeder Kinderfeuerwehr, welche vor dem 01.01.2018 gegründet worden ist je sieben Kindern ein Set zur Verfügung gestellt.
Für die Kinderfeuerwehr Kierspe mit einer Stärke von 28 Kindern gab es somit gleich vier Starter-Sets.
Ein Set enthält eine rote Kiste mit diversen Spielen wie einem Feuerwehrquartett, einem Würfel, einem kindgerechten Feuerwehrquiz und diverse andere Spiele. Außerdem gibt es eine Feuerwache von Playmobil und einen Trampel-Feuerwehr-Unimog je Set.
Durch die nunmehr von der Kinderfeuerwehr vorgehaltenen vier Trampel-Feuerwehr-Unimogs, welche jeweils sogar ein Schaltgetriebe haben, ist die Kinderfeuerwehr nun in der glücklichen Lage, auf die, am 01.04.2018 genannten Bollerwagen zu verzichten.
Durch die vier Sets sind die Betreuer der Kinderfeuerwehr in der Lage, nun die Gruppe durch vier zu teilen und die stationsgebundene individuelle Beschäftigung im Rotiersystem zu gestalten.
Wir freuen uns sehr über die tollen Spielemöglichkeiten für unsere Kids und wünschen ihnen viel Spaß mit der neuen Ausrüstung.

Aktuelle News


TH 0 Sonstiges
21 Juli

Viel zu tun gibt es heute für die Feuerwehr[...]

F Melder Brandmeldeanlage
21 Juli

Um 10:40 Uhr wurden die Löschzüge 1 und 2[...]

F 0 PKW Brand
21 Juli

Um 05:58 Uhr wurde der Löschzug 4 zu einem[...]

TH 0 Person hinter Tür
19 Juli

Um kurz vor 4 Uhr wurde der Löschzug 1 zu einer[...]

F 0 Schwelbrand
15 Juli

In der Ortslage Mühlen - Schmidthausen ist es am[...]

Alle News [...]