Aktuelle News


ABC 0 Ölspur
24 November

Um 13.37 Uhr alarmierte die Kreisleitstelle in Lüdenscheid den Löschzug 1 der Feuerwehr Kierspe. Grund war eine Verunreinigung der Kölnerstraße, der Kreuzung Wildenkuhlen und der Friedrich-Ebert-Straße bis zum Rewe Markt mit Betriebsstoffen eines Fahrzeuges. Auf der Kölnerstraße war die Ölspur so groß, dass sich der Einsatzleiter dazu entschied, eine Fachfirma mit der Beseitigung zu beauftragen. Den Bereich der Friedrich-Ebert-Straße sowie die Einfahrt vom Rewe Markt wurde durch die Einsatzkräfte mit Bindemittel und einem flüssigen Ölbeseitiger behandelt.
Für die Beseitigung der Ölspur auf der Kölnerstraße wurde diese von der Polizei gesperrt.
Durch die Untere Wasserbehörde wurden die Einläufe des Regenwassers in die Volme auf eine Verunreinigung kontrolliert. Hier brauchte die Feuerwehr jedoch nicht tätig werden.
Nach rund 2 Stunden konnten die 10 Einsatzkräfte den Einsatz beenden.
Eingesetzte Fahrzeuge:
1-Einsatzleitwagen1-01
1-Hilfeleistungslöschfahrzeug20-01
1-Hilfeleistungslöschfahrzeug20-02
1-Gerätewagen-Gefahrgut-01
Einsatzleiter: Brandoberinspektor Andreas Pfaffenbach

+++ Strassensperrung B 54 Mehr infos +++

Aktuelle News


TH 0 Tragehilfe
30 September

Seit 16:40 Uhr sind die Löschzüge 3 und 1 zur[...]

F 2 entwickelter Gebäudebrand
29 September

Um 3.50 Uhr wurden die Löschzüge 1, 2 und 4 zu[...]

F 1 Raucentwicklung im Gebäude
26 September

Für die Löschzüge 1 und 2 war um 3:50 Uhr die[...]

Seminar Maschinenunfälle
24 September

Bereits am Freitag fand bei der Firma Giebler[...]

Spatenstich Nebau Gerätehaus
24 September

Vier Schaufeln für ein Halleluja, äh...[...]

Alle News [...]