Aktuelle News


TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr auf der B 237 in Höhe Kiersperhagen. Dabei wurde der Fahrer sowie drei mit im Fahrzeug befindliche Kinder leicht verletzt.
Durch die Kreisleitstelle wurde der Löschzug 1 sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzt eingesetzt.
Die verletzten Personen wurden in das Krankenhaus in Wipperfürth transportiert.
Die Kräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab, leuchteten diese aus und streuten auslaufende Betriebsstoffe ab. Außerdem unterstützten sie bei der Bergung des Fahrzeugs.

Die B 237 war für ca. 1 Stunde voll gesperrt.

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte:
1-Hilfeleistungslöschfahrzeug20-01
1-Hilfeleistungslöschfahrzeug20-02
1-Einsatzleitwagen1-01
20 Einsatzkräfte

Einsatzleiter: Oberbrandmeister Christian Bergau

+++ Strassensperrung B 54 Mehr infos +++

Aktuelle News


ABC 0 Ölspur
20 September

Gegen 17:00 Uhr wurden die Löschzüge 2 und 1 in[...]

F Melder Branmeldeanlage
19 September

Gegen 13:28 Uhr wurden die beiden Innenstadtzüge[...]

Jugendfeuerwehr
18 September

Die Jugendfeuerwehr war jetzt zu Gast beim LZ4[...]

Grundausbildung
15 September

Am Samstag haben 13 angehende Feuerwehrfrauen und[...]

Kinderfeuerwehr
15 September

piel und Sport beim Dienst und Kuchen beim[...]

Alle News [...]