Aktuelle News


TH 0 Verkehrsunfall
06 Oktober

Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 21:10 Uhr auf der B 237 in Höhe Kiersperhagen. Dabei wurde der Fahrer sowie drei mit im Fahrzeug befindliche Kinder leicht verletzt.
Durch die Kreisleitstelle wurde der Löschzug 1 sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzt eingesetzt.
Die verletzten Personen wurden in das Krankenhaus in Wipperfürth transportiert.
Die Kräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab, leuchteten diese aus und streuten auslaufende Betriebsstoffe ab. Außerdem unterstützten sie bei der Bergung des Fahrzeugs.

Die B 237 war für ca. 1 Stunde voll gesperrt.

Eingesetzte Fahrzeuge und Kräfte:
1-Hilfeleistungslöschfahrzeug20-01
1-Hilfeleistungslöschfahrzeug20-02
1-Einsatzleitwagen1-01
20 Einsatzkräfte

Einsatzleiter: Oberbrandmeister Christian Bergau

Aktuelle News


Trauer um 2 tödliche verletzte Einsatzkräfte
18 Januar

Uns erreicht die Nachricht das zwei[...]

Einsätze bedingt durch das Sturmtief Frederike
18 Januar

Zu bisher 13 Einsätzen wurden die Löschzüge[...]

Weihnachtsbaumsammlung 2018
14 Januar

Die Weihnachtsbaumsammlung ist beendet mit einem[...]

TH 0 Amthilfe für Polizei
06 Januar

Gegen 16 Uhr wurde der Löschzug 1 zur Amtshilfe[...]

TH 0 RTH Landung
06 Januar

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang[...]

Alle News [...]